Rezept Gefüllter Puter mit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllter Puter mit

Gefüllter Puter mit

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22120
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4230 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn ein Korkenzieher fehlt !
Lassen Sie heißes Wasser über den Flaschenhals laufen. Die erwärmte Luft unter dem Korken drückt diesen heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
500 g Weizentoastbrot
100 g Backpflaumen (ohne Stein)
120 g durchwachsener Speck; in Scheiben
100 g Mandeln (gehackt)
2  Birnen (je ca. 200 g)
1 El. Zitronensaft (evtl. das Doppelte)
125 g Butter; (1)
40 g Butter; (2)
35 g Butter; (3)
1/2 Tl. gemahlener Zimt
1  Puter (je ca. 5 kg)
- - Salz
- - weißer Pfeffer a. d. Mühle
- - etwas Öl für die Saftpfanne
30 g Mehl
100 g Zwiebeln
3 El. Bratensaft
500 ml Geflügelfond (a. d. Glas)
250 ml roter Burgunder
1 Prise Zucker
1  Stiel Majoran (evtl. das Doppelte)
Zubereitung des Kochrezept Gefüllter Puter mit:

Rezept - Gefüllter Puter mit
Das Toastbrot entrinden und in der Moulinette fein zerkleinern. Die Backpflaumen fein hacken. Den Speck in kleine Würfel schneiden, knusprig auslassen und im Sieb abtropfen lassen. Die Mandeln goldbraun rösten. Die Birnen vierteln, entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Alle vorbereiteten Zutaten mit weicher Butter (1) und dem Zimt mischen. Den Puter innen und außen waschen, trockentupfen, innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben und mit der Farce füllen. Holzstäbchen dicht an dicht quer von einer Öffnungsseite zur anderen durch die Hautlappen stecken. Mit Küchengarn wie einen Schuh zubinden. Die Flügelspitzen abschneiden. Die Flügel unter den Puter schieben und mit Küchengarn zusammenbinden. Den Puter mit der Brust nach oben auf die geölte Saftpfanne legen. Mit flüssiger Butter (2) bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der untersten Einschubleiste 2 Stunden garen (Gas 3, Umluft 1 Stunde, 50 Minuten bei 180 Grad), dabei öfter mit dem Bratensaft begießen. Mehl und Butter (3) verkneten und ins Gefriergerät stellen. Den Puter nach der Garzeit auf eine andere Saftpfanne legen und im ausgeschalteten Backofen warm halten. Die Zwiebeln fein würfeln und in Bratensaft (Menge siehe Zutatenliste) andünsten. Die Röststoffe in der Saftpfanne mit dem Geflügelfond lösen. De Sud zu den Zwiebeln geben und mit dem Rotwein auffüllen. Die Sauce 7-10 Minuten offen einkochen, falls nötig entfetten und leicht mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Flöckchenweise die Mehlbutter einrühren und 3-5 Minuten kochen lassen. Die Sauce mit dem Schneidstab pürieren und durch ein feines Sieb gießen. Mit ein paar Majoranblättchen würzen. Den Puter aus dem Backofen nehmen und tranchieren: zuerst die beiden Keulen und Flügel im hinteren Gelenk mit einem großen Messer ablösen und warm stellen. Die beiden Brustfilets links und rechts vom Rippenbogen dicht über den Knochen ablösen, schräg in Scheiben schneiden und ebenfalls warm stellen. Das Brustbein rundherum mit der Küchenschere durchtrennen, wie einen Deckel abheben, die Füllung vorsichtig herausnehmen und in Scheiben schneiden. Das Putenfleisch mit der Füllung und der Sauce auf Portionstellern anrichten. Dazu passen Spätzle. Zubereitungszeit: 1 Stunde, 30 Minuten (plus Bratzeit) :Pro Person ca. : 1221 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 7506 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?
Russisches Roulette spielt man mit einer Kugel in der Revolvertrommel, die kulinarische Form davon mit einem Kugelfisch auf dem Teller.
Thema 9336 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 10286 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |