Rezept Gefüllter Lammrücken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllter Lammrücken

Gefüllter Lammrücken

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 267
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2831 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1200 g Lammrücken, ausgelöst,
- - ohne Fett und Knochen
3 Bd. glatte Petersilie
50 g Pinienkerne
100 g frisch geriebener Parmesankäse
- - Salz
- - Pfeffer
50 g Butterschmalz
50 g Butter
250 ml Rotwein oder Rinderfond
- - dunkler Saucenbinder
Zubereitung des Kochrezept Gefüllter Lammrücken:

Rezept - Gefüllter Lammrücken
Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien. Petersilie und Pinienkerne grob hacken und mit Parmesankaese vermischen. Das Fleisch auseinander klappen, wuerzen und mit der Petersilienmischung bestreuen. Das Fleisch ueber der Fuellung zusammenklappen und mit Kuechenband zu einem Braten binden. Im heissen Butterschmalz von allen Seiten kraeftig anbraten. Dann das Fleisch auf ein gefettetes Stueck Alufolie legen und fest einwickeln. Auf ein Backblech legen, in den Gasbackofen ein-schieben und braten. Nach beendeter Bratzeit noch 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Dann den Bratensaft in einen Topf giessen, mit Rotwein aufkochen, Butter unterruehren und mit Saucenbinder andicken. Pikant abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren. Beigabe: Kohlrabi-Moehren-Gratin

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 5330 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 4154 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 6777 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |