Rezept Gefuellter Kohlrabi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellter Kohlrabi

Gefuellter Kohlrabi

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11855
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3603 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hagebuttentee !
Gegen Erkältungen und zum durchspülen der Nieren

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2 gross. Kohlrabi (oder 3)
- - Salz
125 g Magerer, gekochter Schinken
1/2  Bd. Petersilie
125 g Bratwurstmasse (Braet)
1/2  Ei
1 1/2 El. Butter oder Margarine
1/2 Tl. Instant-Fleischbruehe oder Gemuesebruehe
1 El. Mehl
1/8 l Saure Sahne
Zubereitung des Kochrezept Gefuellter Kohlrabi:

Rezept - Gefuellter Kohlrabi
Die Kohlrabi schaelen. Die kleinen Kohlrabiblaettchen waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden. Die Kohlrabi mit dem Salz und dem Wasser zugedeckt 10 Min. garen. Den Schinken in sehr kleine Wuerfel oder Streifen schneiden. Die Petersilie waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden. Den Kohlrabi etwas abkuehlen lassen und vorsichtig aushoehlen. Die Kochbruehe aufbewahren. Das Kohlrabi-Innere sehr kleinschneiden und mit der Bratwurstmasse, den Schinkenwuerfeln oder ~streifen, dem Ei und der Petersilie mischen. Den Kohlrabi damit fuellen. Die Butter oder Margarine im Topf schmelzen lassen. Die Kohlrabi hineinsetzen, mit der Kochbruehe umgiessen und zugedeckt bei milder Hitze ca. 30 Min. schmoren lassen. Die Instantbruehe mit dem Mehl und wenig kaltem Wasser anruehren, aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, die Sauce mit der sauren Sahne mischen, ueber die Kohlrabi giessen und alles mit den Kohlrabi-Blaettchen bestreuen. Dazu passen: Kartoffeln oder Kartoffelsalat Erfasser: Stichworte: Hauptspeise, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 13607 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10592 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Chili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauenChili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauen
Wer es scharf mag, kauft sich die Schoten im Glas und fügt sie klein geschnitten dem Essen zu. Wer es scharf mag und zudem einen grünen Daumen besitzt, kann Chilis sogar auf dem heimischen Balkon anbauen.
Thema 11528 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |