Rezept Gefüllter Karpfen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllter Karpfen

Gefüllter Karpfen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2374
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8084 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Teigkneten - aber sauber !
Nehmen Sie eine große, saubere Plastiktüte und kneten den Teig darin. Er klebt nicht an den Händen und trocknet auch nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Karpfen (ca. 1200 g)
40 g getrocknete Pilze
2  mittelgroße Zwiebeln
250 g Porree
20 g Butter oder Margarine
2 Scheib. Toastbrot
4 El. Weißwein
2 El. Sahne oder Creme fraîche
- - Pfeffer
- - Salz
- - Cayennepfeffer
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gefüllter Karpfen:

Rezept - Gefüllter Karpfen
Karpfen innen und außen unter fließendem Wasser waschen. Pilze in warmem Wasser einweichen. Zwiebeln feinwürfelig, geputzten Porree in schmale Ringe schneiden. Zwiebeln und Porree im zerlaufenen Fett 5 Minuten auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 andünsten. Pilze gut ausdrücken, hacken, zum Porree geben und 2 Minuten mitdünsten. Toastbrot entrinden, würfeln, mit Weißwein beträufeln, einziehen lassen, das Brot zerkrümeln und zur Porree-Pilz-Mischung geben. Sahne oder Creme fraîche, Pfeffer, Salz und Cayennepfeffer unterrühren. Zum Schluß gehackte Petersilie zugeben. Den Karpfen innen und außen salzen. Mit einem Drittel der Porree-Pilz-Mischung füllen. Eine tiefe Platte mit einem weiteren Drittel der Mischung auslegen, den Karpfen darauf legen, die restliche Mischung auf den Karpfen streichen. Die Platte mit Bratenfolie oder Alufolie bedecken, im Backofen garen. Schaltung: 180-200°C, 2. Schiebeleiste v. u. 180-200°C, Umluftbackofen 55-60 Minuten Dazu schmecken Petersilienkartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 8182 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18942 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 15108 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |