Rezept GEFUELLTER KANINCHENRUECKEN AUF WARMEM STECKRUEBENSALAT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEFUELLTER KANINCHENRUECKEN AUF WARMEM STECKRUEBENSALAT

GEFUELLTER KANINCHENRUECKEN AUF WARMEM STECKRUEBENSALAT

Kategorie - Wild, Haarwild, Kaninchen, Steckruebe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27853
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2939 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klumpenfreies Salz !
Salz bleibt im Salzstreuer schön rieselfähig und klumpt nicht, wenn man ein paar rohe Reiskörner dazugibt – sie ziehen die Feuchtigkeit stärker an als das Salz.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Kaninchenruecken mit Bauchlappen
4 Scheib. Gekochter Schinken
12  Backpflaumen
4  Blaetter Wirsing
1 Tl. Suesser Senf
4 Scheib. Fruehlingsrollenteig
1  Steckruebe
1  Zwiebel
- - Weissweinessig
- - Oel
1 El. Balsamessig
4 El. Honig
1 Prise Zucker
- - Salz, Pfeffer
50 g Feldsalat
- - Ilka Spiess WDR-Krisenkochtip
Zubereitung des Kochrezept GEFUELLTER KANINCHENRUECKEN AUF WARMEM STECKRUEBENSALAT:

Rezept - GEFUELLTER KANINCHENRUECKEN AUF WARMEM STECKRUEBENSALAT
Aus den Kaninchenruecken die Knochen so ausloesen, dass die Bauchlappen am Rueckenfilet bleiben. Die Ruecken in je zwei Haelften teilen und ausbreiten. Mit suessem Senf bestreichen, salzen und pfeffern. Je eine Scheibe Schinken und ein Wirsingblatt auflegen. Darauf die halbierten Backpflaumen geben und alles einrollen. Die gefuellten Rueckenstuecke in den Fruehlingsrollenteig einpacken. Die Steckruebe schaelen und in streichholzgrosse Stifte schneiden. Die Zwiebel fein wuerfeln. Die Steckruebenstifte in Salzwasser nicht zu weich kochen und abschuetten. Sofort die Zwiebelwuerfel zugeben. Mit Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Oel abschmecken. Mit der Pfeffermuehle nicht geizen! Honig und Balsamessig verruehren. Die Kaninchenpakete in Pflanzenoel von allen Seiten anbraten, dann fuer 8 Minuten in den Ofen (160 Grad) geben. Herausholen und fuenf Minuten ruhen lassen, dann halbieren. Auf dem Steckruebensalat anrichten, mit der Honig-Balsamico-Sauce umgiessen. Mit Feldsalatblaettern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 8170 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7632 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 7797 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |