Rezept Gefuellter Kaninchenruecken an Aceto Balsamico Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellter Kaninchenruecken an Aceto-Balsamico-Sauce

Gefuellter Kaninchenruecken an Aceto-Balsamico-Sauce

Kategorie - Wild, Haarwild, Kaninchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27748
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4661 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Kaninchenruecken
40 g Schalotten
60 g Butter
100 g Eierschwaemmli Pfifferlinge
1 Bd. Basilikumblaetter
- - Petersilie
- - Thymianblaetter
- - Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
50 ml Weisswein
4 dl Bratensauce
- - Aceto Balsamico
- - Butter
1  Schweinsnetzli
Zubereitung des Kochrezept Gefuellter Kaninchenruecken an Aceto-Balsamico-Sauce:

Rezept - Gefuellter Kaninchenruecken an Aceto-Balsamico-Sauce
Den Kaninchenruecken ausbeinen. Die Eierschwaemmli putzen und in kleine Wuerfel schneiden. Die Schalotten fein hacken und in Butter anduensten. Die Eierschwaemmli dazugeben und mitduensten. Mit Weisswein abloeschen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pilze auf ein Sieb geben, die Fluessigkeit auffangen und stark reduzieren. Die Pilze damit vermischen und erkalten lassen. Den Kaninchenruecken mit den Basilikumblaettern auslegen und die Pilzmasse mit der gehackten Petersilie und den Thymianblaettchen daraufgeben. Das Ganze ins Schweinsnetzli einschlagen und mit einer Kuechenschnur binden. Den Ruecken waehrend 20 bis 25 Minuten bei 190 Grad im Ofen braten. Den Braten im Ofen oefters begiessen. Inzwischen, die Bratensauce um die Haelfte einkochen, mit dem Aceto Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas kalter Butter aufmontieren. Dazu: Polenta, Rosmarinkartoffeln, Nudeln. :Fingerprint: 21542103,101318760,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 14198 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
Mixed Pickles - Herzhaft eingelegtes GemüseMixed Pickles - Herzhaft eingelegtes Gemüse
Herzhaft, würzig, süß-säuerlich: Mixed Pickles lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 12021 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Safran - Gold in der Küche - Das SafrankochbuchSafran - Gold in der Küche - Das Safrankochbuch
Dem Gold in der Küche widmet sich die Aromatherapeutin und Heilpraktikerin Susanne Fischer-Rizzi in einem außerordentlich schön gestalteten Buch auf 128 Seiten.
Thema 9032 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |