Rezept Gefüllter Kalbsschlegel.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllter Kalbsschlegel.

Gefüllter Kalbsschlegel.

Kategorie - Kalb, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26498
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2547 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Schokoglasur !
Die Schokoladenglasur wird schneller trocken, wenn Sie einen Esslöffel Kokosfett mit darunter mischen. Vorher schmelzen und darunter rühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Kalbskeule
750 g Schweinefleisch; fett
2  Brötchen
1  Zwiebel
- - Petersilie
- - Salz
- - Muskatblüte
- - Pfeffer
- - Speck; zum Spicken
100 g Butter
- - Kalbsknochenbrühe
Zubereitung des Kochrezept Gefüllter Kalbsschlegel.:

Rezept - Gefüllter Kalbsschlegel.
Nachdem man das Schlußbein aus dem Schlegel gelöst hat, wird es gewaschen, je nach der Größe der Sturzgläser (am besten Zweiliter-Gläser) in flache viereckige Stücke geteilt. Diese werden leicht geklopft und mit folgender Farce gefüllt: 3/4 kg ziemlich fettes Schweinefleisch wird durch die Fleischmaschine getrieben, mit zwei abgeriebenen, in Wasser eingeweichten, gut ausgepreßten Semmeln, einer geriebenen Zwiebel, etwas fein gewiegter, grüner Petersilie gut vermischt, mit Salz, einer kleinen Prise Muskatblüte und Pfeffer gewürzt und zu gleichen Teilen auf die Braten gestrichen. Dann rollt man sie zusammen, bindet sie, näht sie oben und unten zu, dmait die Fülle nicht heraus kann, und spickt die Braten reihenweise recht gleichmäßig. Dann legt man sie in eine Bratpfanne, begießt sie mit 10 dkg heißer Butter und brät sie bei schwachem Feuer unter öfterem Begießen recht saftig. Sobald es sich in der Pfanne braun anlegt, gießt man etwas Knochenbrühe zu. Man löst dann sorgfältig die Fäden ab, drückt die Braten in vorgewärmte Sturzgläser, übergießt sie mit der Bratenjus und sterilisiert 60 Minuten bei 100 Grad. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 8. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 52737 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 82122 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 20414 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |