Rezept Gefuellter Honigkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellter Honigkuchen

Gefuellter Honigkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6758
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3089 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Honig oder Kunsthonig
250 g Zucker
80 g Schweine- oder Gaenseschmalz
10 g Zimt
5 g gemahlene Nelken
5 g gemahlener Ingwer
5 g gemahlener Kardamom
2  Eier in
2 El. Milch verquirlt
1125 g Mehl
25 g Pottasche in
3 El. kaltem Wasser geloest
- - Mehl zum Ausrollen
1/2 Glas Aprikosenmarmelade
- - (fuer Diabetiker > 225 g)
100 g gehackte Mandeln
100 g gewuerfeltes Zitronat
100 g gewuerfeltes Orangeat
125 g abgezogene Mandeln
Zubereitung des Kochrezept Gefuellter Honigkuchen:

Rezept - Gefuellter Honigkuchen
Honig, Zucker und Schmalz unter Ruehren im Topf schmelzen. Abkuehlen lassen. Die restlichen Zutaten fuer den Teig mischen und mit der Honigmasse zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt ueber Nacht bei Zimmertemperatur stehenlassen. Auf wenig Mehl zu zwei blechgrossen Platten ausrollen. Eine davon auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes oder eingefettetes Blech legen, mit Marmelade bestreichen und mit Mandeln, Orangeat und Zitronat gleichmaessig bestreuen. Die zweite Teigplatte drauflegen. Vorsichtig Stuecke von 7 x 7 cm Groesse markieren und diese mit ganzen Mandeln belegen. Mit ganzen Mandeln belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 30 bis 40 Minuten hellbraun backen. Abkuehlen lassen und dann in die vorgezeichneten Stuecke schneiden. (Pro Stueck ca. 500 Kalorien / 2095 kJ) ** From: c.bluehm@link-f.comlink.de Date: Sat, 05 Dec 1992 23:06:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Kuchen, Weihnachten, Honig, Honigkuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fanta - der neue Öko DrinkFanta - der neue Öko Drink
Nun hat die Ökowelle auch die Coca-Cola Company erreicht. Der Limonadenklassiker „Fanta“ wird zur Bionade. Die zuckersüße Brause wird dem Biotrend angepasst und soll mit neuer Rezeptur den Markt erobern.
Thema 4676 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 13117 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22431 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |