Rezept Gefüllter Blumenkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllter Blumenkohl

Gefüllter Blumenkohl

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1075
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14933 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Geronnene Sauce Hollandaise !
Nachdem Sie die Sauce vom Herd genommen haben, schlagen sie tropfenweise einen Teelöffel heißes Wasser darunter. Nicht noch einmal erhitzen. Sie können die Sauce aber auch im Wasserbad mit einem Teelöffel saurem Rahm so lange rühren, bis sie glatt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 gross. Blumenkohl (ca. 1200g)
- - Salz
1  Brötchen
1  mittelgroße Zwiebel
1 El. Butter
2 El. Crème fraîche
500 g Hackfleisch
1  Ei
- - Pfeffer
- - Cayennepfeffer
- - Fett für die Auflaufform
1/4 l Sahne
1/4 l Fleischbrühe
1 El. Butter
1 El. Mehl
- - Muskatnuß
4 Scheib. Gouda
- - Butterflöckchen
Zubereitung des Kochrezept Gefüllter Blumenkohl:

Rezept - Gefüllter Blumenkohl
1. Den geputzten Blumenkohl für fünf Minuten in kochendem Salzwasser geben, herausnehmen, abtropfen und etwas auskühlen lassen. 2. Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebeln schälen, fein hacken. In Butter weich dünsten. 3. Das gut ausgedrückte Brötchen und die Zwiebel in eine Schüssel geben. Crème fraîche, Hackfleisch und Ei zufügen. Mit Pfeffer, Salz und Cayennepfeffer kräftig würzen, gründlich mischen. 4. Blumenkohl mit dem Strunk nach oben auf die Arbeitsplatte legen. Mit einem spitzen Küchenmesser den Strunk kegelförmig herausschneiden. In diese Öffnung und zwischen alle Röschen Hackfleisch stopfen. 5. Auflaufform einfetten und Kohlkopf mit dem Strunk nach unten hineinsetzen. 6. In einem kleinen Topf Sahne und Fleischbrühe erhitzen. Butter mit dem Mehl verkneten, zufügen, und alles unter Rühren aufkochen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Die Soße rundum in die Form gießen. Den Kohlkopf mit den Käsescheiben belegen. Butterflöckchenobenaufsetzen. 7. In den auf 250° vorgeheizten Bachofen auf die mittlere Schiene schieben. Nach 25 Minuten auf 200° herunterschalten. In weiteren 35 Minuten fertig garen. Heiß aus dem Ofen servieren. Dazu schmecken am besten Salzkartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 7104 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 8196 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 20158 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |