Rezept Gefüllter Apfel mit Sprossensalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllter Apfel mit Sprossensalat

Gefüllter Apfel mit Sprossensalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22901
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3132 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hagebuttentee !
Gegen Erkältungen und zum durchspülen der Nieren

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
2  Möhren
2  Frühlingszwiebeln
100 g Friséesalat
125 g Mungobohnensprossen
4  Äpfel
1  Zitrone, Saft davon
2 El. Apfelessig
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
4 El. Traubenkernöl
Zubereitung des Kochrezept Gefüllter Apfel mit Sprossensalat:

Rezept - Gefüllter Apfel mit Sprossensalat
Möhren schälen und raspeln. Frühlingszwiebeln waschen, in Ringe schneiden. Friséesalat waschen, einige Blätter beiseite legen. Rest in mundgerechte Stücke zupfen. Sprossen waschen und abtropfen lassen. Äpfel waschen, je einen Deckel abschneiden und die Äpfel aushöhlen und entkernen. Apfelstücke und Äpfel mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Salatzutaten mischen und in den Äpfeln anrichten. Teller mit dem restlichen Friséesalat auslegen, die gefüllten Äpfel daraufsetzen. Essig, Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker verrühren. Öl unterschlagen und über den Salat geben, etwas ziehen lassen. Dann den Apfeldeckel auflegen. Zubereitungszeit etwa 30 Minuten Pro Portion ca. 230 kcal Quelle: Mini 13/95 Extratip: Sprossen machen Frühjahrsmüde schnell wieder munter. Sie enthalten Kohlenhydrate, Eiweiss, Fette, Spurenelemente, Vitamine und Mineralstoffe. Zum Keimen eignen sich alle Bohnen-, Erbsen- und Linsenarten, Sonnenblumen und Kürbiskerne, Sesam- und Luzernesamen. Für Anfänger gibt es im Reformhaus fertige Keimmischungen. Keimapparate sind in verschiedenen Ausführungen im Handel erhältlich. Sprossen sind auch in Salaten, Suppen, Eintöpfen oder roh als Brotbelag richtig lecker.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
BMI der Body Mass IndexBMI der Body Mass Index
Hand aufs Herz! Wer hat sich nicht schon einmal Gedanken über seine Figur gemacht? Egal, ob man nun ab- oder zunehmen möchte oder einfach nur zufrieden ist mit seinem Äußeren:
Thema 89538 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18775 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6510 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |