Rezept Gefuellte Zwiebeln mit Spinat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Zwiebeln mit Spinat

Gefuellte Zwiebeln mit Spinat

Kategorie - gefuellt, Zwiebel, Spinat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29078
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2381 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Suppenwürze aus dem Tee-Ei !
Wenn Sie ihre Gewürze in ein Tee-Ei geben, können Sie dieses nach Fertigstellung des Gerichts ganz einfach wieder herausnahmen. Z.B. Lorbeerblätter oder Nelken, die man ja auch nicht mitisst, muss man nicht lange suchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Zwiebeln mit Spinat:

Rezept - Gefuellte Zwiebeln mit Spinat
2 lg Zwiebeln, mild 125 g Blattspinat; gehackt 2 tb Butter 1/8 l Sahne 4 Sardellen; zerkleinert 50 g Schafkaese; Wuerfelchen : Salz, Pfeffer Zitronensaft 100 ml Wein, weiss 2 tb Parmesan; gerieben H MFI 3/85 - notiert: M.Peschl Zwiebeln schaelen und aushoehlen, in Salzwasser in ca 10 min weichkochen. Die Haelfte des ausgeschabten Zwiebelinneren fein hacken (Rest anderweitig verwenden) und in Fett anduensten. Spinat und Sahne zugeben, etwas einkoecheln lassen. Sardellen und Schafkaese untermischen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Masse in die ausgehoehlten Zwiebeln fuellen. In eine gefettete Form setzen, mit Wein begiessen und mit Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei 180 oC 45 min ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumenKühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumen
Ein systematisch eingeräumter Kühlschrank sieht nicht nur ordentlich aus, sondern gewährleistet auch optimal die Frische und Haltbarkeit der Nahrungsmittel und verlängert die Lagerzeit.
Thema 60442 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 3256 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 21629 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |