Rezept Gefuellte Zwiebel mit Mais

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Zwiebel mit Mais

Gefuellte Zwiebel mit Mais

Kategorie - Gemuese, Gefuellt, Diaet, Diabetes, Singles Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29650
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11790 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geranie !
Leicht tonisierend, harmonisierend, vertreibt Mücken. Geranienöl hat, wie das Bergamottöl, einen gleichzeitig beruhigenden und aufmunternden Effekt auf das Nervensystem. Es eignet sich gut für Arbeitsräume. Geranienöl bewirkt eine besonders angenehme Verschmelzung der anderen Düfte. Es lässt sich in fast jeder Mischung verwenden, besonders gut mit Basilikum, Rose und Zitrusölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Gemuesezwiebel; (ca 200g) geputzt
- - Salz
5 g Oel
100 g Beefsteakhack; (Tatar)
1 Bd. Petersilie
140 g Maiskoerner; a.d.Dose
- - weisser Pfeffer
1/8 l Gemuesebruehe
- - Diaet-Bindefix ohne BE-Anrechnung
- - 16.04.97 erfasst von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Zwiebel mit Mais:

Rezept - Gefuellte Zwiebel mit Mais
Von der Zwiebel einen Deckel abschneiden. Zwiebel innen aushoehlen. Deckel und Zwiebelfleisch wuerfeln. Die Zwiebel in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Oel erhitzen. Zwiebelwuerfel und Hack anbraten. Petersilie waschen, hacken. Mit etwas Mais unters Hack mischen. In die Zwiebel fuellen. Bruehe und restlichen Mais aufkochen. Die Zwiebel in die Bruehe setzen und alles ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt garen. Bruehe mit etwas Diaet-Bindefix binden. :Pro Person ca. : 400 kcal :Pro Person ca. : 1675 kJoule :Eiweis : 30 Gramm :Fett : 10 Gramm :Kohlenhydrate : 45 Gramm :Broteinheiten : 2 :Zubereitungs-Z.: 30 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 13328 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 11683 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13795 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |