Rezept Gefüllte Zucchini italienische Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Zucchini italienische Art

Gefüllte Zucchini italienische Art

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4492
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4182 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis !
wirkt entzündungshemmend, entschlackt,regt die regenerierung der Haut an

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g kleine Zucchini
- - Salz
50 g Speck, geräucherter durchwachsener
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1  Öl
1 Glas Tomatenstücke (etwa 250 g)
- - Oregano
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprika
1 Glas TK-Kräuter
3  Paniermehl
200 g Schmand
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Zucchini italienische Art:

Rezept - Gefüllte Zucchini italienische Art
Zucchini längs halbieren und salzen. Für die Soße Speck und Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauchzehe auspressen. Öl erhitzen, Speck, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomatenstücke dazugeben, mit Oregano, Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und die Soße in eine Auflaufform geben. Zucchinihälften auf die Soße legen. Kräuter mit Paniermehl und Schmand mischen, daraufstreichen und Form in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 175 C / 30 bis 40 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10177 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 6929 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 4 Heute ist Fleisch in der PfanneHartz IV - Tag 4 Heute ist Fleisch in der Pfanne
Wie gestern schon angekündigt, will ich mal schauen, ob und wie meine Ernährung mit den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) übereinstimmt. Zuerst prüfe ich mal den Calcium-Anteil.
Thema 13651 mal gelesen | 10.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |