Rezept Gefuellte Zucchini in Zitronensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Zucchini in Zitronensauce

Gefuellte Zucchini in Zitronensauce

Kategorie - Vorspeise, Warm, Zucchini, Zitrone, Griechisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27360
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15801 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefrorenes Gemüse auftauen !
Gefriergemüse verleiht man seinen frischen Geschmack wieder, wenn man es mit kochendem Wasser übergießt und damit alle Spuren des Gefrierwassers wegspült.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 gross. Zucchini
500 g Hackfleisch
- - Gekochter Reis
0.5  Zwiebel
2  Zehen Knoblauch
- - Petersilie
- - Minze
- - Salz
- - Pfeffer
1  Ei
1  Zitrone
125 g Butter
3 El. Mehl
- - Maresi
2  Eigelb
- - Elisabeth Kelaridis Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Zucchini in Zitronensauce:

Rezept - Gefuellte Zucchini in Zitronensauce
Die Zuchini aushoehlen, man kann sie halbieren und in die Hoehlung Salz streuen, stehen lassen. Zwiebel in wenig Oel roesten. Gehacktes mit Salz, Pfeffer, dem geroesteten Zwiebel und Knoblauch, Petersilie, etwas Minze, Ei und Reis vermischen. Diese Masse in die Zuchini fuellen. Wasser zum Kochen bringen und Zuchini ca. 20 Minuten kochen. In das Wasser kann man etwas Bouillon und etwas Salz geben. Zuchini herausnehmen, warm stellen. Kochwasser nicht wegschuetten! Zitronensauce: Butter in einen Topf nicht zu heiss werden lassen. Mehl und etwas Salz einruehren. Mit dem Kochwasser aufgiessen, so dass eine dickliche Konsistenz entsteht. Ein kleines Glas Maresi dazugiessen. Mit etwas abgekuehlter Sauce Eigelb und Zitronensaft verruehren, dann die Sauce damit legieren. Zuchini mit der Sauce vor dem Servieren uebergiessen. :Fingerprint: 21410389,101318698,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 6889 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Quarkspeisen einfach bis raffiniertQuarkspeisen einfach bis raffiniert
In Zeiten ständig steigender Lebensmittelpreise fällt der Griff zu fertigen Joghurt- und Quarkprodukten aus dem Kühlregal zunehmend schwerer.
Thema 12620 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 33892 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |