Rezept Gefüllte Weinblätter mit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Weinblätter mit

Gefüllte Weinblätter mit

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1742
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4903 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Fisch !
Bratfisch bekommt eine herrliche Kruste, wenn Sie etwas Salz ins Bratfett streuen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
24  eingelegte Weinblätter
1 klein. Zwiebel
1  rote Chilischote
2 El. Pinienkerne
2 El. Olivenöl
100 g Reis
- - Salz
- - einige Blättchen Minze
1 1/2  unbeh. Zitronen
500 g Vollmilchjoghurt
2 El. Crème fraiche
- - Zucker
- - Zitronenscheiben zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Weinblätter mit:

Rezept - Gefüllte Weinblätter mit
1. Die Weinblätter waschen und abtropfen lassen. Zwiebel fein würfeln. Die Chilischoten der Länge nach aufschneiden, die Kerne herausschaben und die Chilischoten in feine Ringe schneiden. Pinienkerne grob hacken. 2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Chili darin andünsten. Pinienkerne zufügen und kurz anbraten. Reis, 1/2 tl. Salz und 400 ml Wasser zufügen. Aufkochen lassen und zugedeckt bei schwacher hitze ca. 20 Minuten quellen lassen. 3. Minze in Streifen schneiden. 1 Zitrone waschen, die Schale abreiben. Zitrone in Scheiben schneiden. Minze und Zitronenschale unter den Reis heben. Je 1 El. Reis auf die Mitte der Weinblätter geben. Zwei gegeüberliegende Blattseiten darüberklappen und die Blätter vom Stielansatz her fest aufrollen. Die Weinblätter in einen Topf geben und mit Zitronenscheiben belegen. 1/8 l Wasser angießen und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten gar ziehen lassen. 4. Für die Soße von der restlichen 1/2 Zitrone die Schale abreiben, Saft auspressen. Joghurt, Crème fraiche, Zitronenschale und -saft verrühren. Mit Salz und Zucker abschmecken. Gefüllte Weinblätter abtropfen lassen und mit Zitronenscheiben anrichten. Joghurtsoße dazu servieren. Pro Portion ca. 500 Joule / 120 Kalorien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 9472 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2
Wer sich einmal ganz trendig an einem Gericht aus schwarzen Lebensmitteln versuchen will, kann aus einer großen Zahl von Früchten, aber auch Gemüsen wählen.
Thema 9926 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 14223 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |