Rezept Gefuellte Weinblaetter in Zitronen Ei Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Weinblaetter in Zitronen-Ei-Sauce

Gefuellte Weinblaetter in Zitronen-Ei-Sauce

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18485
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2815 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käseschäler !
Haben Sie nur kleine Mengen Käse zu reiben, nehmen Sie doch den Karfoffelschäler.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g Hackfleisch ;gemischt
250 g Schweinemett
2  Zwiebeln
2 Bd. Petersilie
1 Bd. Dill
30 g Langkornreis
3 El. Olivenoel
1 Dos. Weinblaetter ;(375 g)
3  Markknochen
- - Salz
- - Pfeffer
350 ml Wasser
3  Eier
2  Zitronen
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Weinblaetter in Zitronen-Ei-Sauce:

Rezept - Gefuellte Weinblaetter in Zitronen-Ei-Sauce
Das Hackfleisch und das Schweinemett mischen. Die Zwiebeln pellen und sehr fein wuerfeln. Petersilie und Dill fein hacken, zusammen mit Reis und Oel unter das Fleisch kneten. Den Hackfleischteig salzen und pfeffern. Die Weinblaetter unter fliessendem Wasser gruendlich abspuelen und dann auf einem Handtuch ausbreiten. Auf jeden Blatt ein walnussgrosses Haeufchen Fuellung geben, eine Blattseite darueber klappen, dann die Blaetter an den Seiten einschlagen und aufrollen. Die Blaetter dicht an dicht in einen mittelgrossen Topf setzen. Die Markknochen auf die Blaetter legen und Wasser dazugiessen (die Blaetter sollen knapp bedeckt sein). Die Weinblaetter im geschlossenen Topf 45 Minuten kochen lassen, herausnehmen. Fuer die Sauce die Eier mit dem Saft der Zitronen schaumig schlagen und ueber die Weinblaetter giessen. * Quelle: Essen&Trinken Koestliches Aus Urlaubslaendern Stichworte: Vorspeise, Warm, Hackfleisch, Griechisch, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12170 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 5541 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen
Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?
Ganz einfach abnehmen, indem man die Fettverbrennung des Körpers per Fatburner anheizt... ein Traum.
Thema 8940 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |