Rezept Gefuellte Weinblaetter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Weinblaetter

Gefuellte Weinblaetter

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6766
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3677 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gläser - ohne Sprung gefüllt !
Drehen Sie das Glas auf den Kopf und schlagen mit der flachen Hand auf den Boden. Eventuell wiederholen. Die meisten Gläser lassen sich dann problemlos öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Zwiebel
50 g Rosinen
125 g Reis
1 El. Oel
50 g Walnusskerne
1 Bd. glatte Petersilie
1  Messerspitze gemahlener Piment
1/2 Tl. Zimt
1 El. Tomatenmark
1/2  Zitrone
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
16  eingelegte Weinblaetter
20 g Parmesankaese
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Weinblaetter:

Rezept - Gefuellte Weinblaetter
Zwiebelwuerfel, Rosinen und Salz in heissem Oel bei kleiner Hitze glasig duensten. 300 ccm Wasser zugiessen, aufkochen und bei kleinster Hitze im geschlossenen Topf etwa 15 Minuten quellen lassen. Walnuesse und Petersilie hacken und untermischen. Reis mit Piment, Zimt, Tomatenmark, Zitronensaft, Salz und Pfeffer kraeftig abschmecken. Weinblaetter abspuelen und den Reis darauf verteilen. Jeweils zwei Seiten des Blatts ueber dem Reis zusammenfalten. Rollen formen. Nebeneinander in einen weiten Topf legen und mit Salzwasser bedecken. Einen Teller auf die Rollen legen und bei kleiner Hitze im geschlossenen Topf etwa eine Stunde garen. Das Wasser darf nicht sprudelnd kochen, weil die Rollen dann auseinanderfallen. Warm oder kalt mit gehobelten Parmesankaese bestreut servieren. Dazu: kaltgepresstes Olivenoel * Pro Portion ca. 300 Kalorien / 1256 Joule ** - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Erfasser: Stichworte: ZER, Weinblaetter, Vorspeisen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 21198 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Dickmacher: Heißhunger um MitternachtDickmacher: Heißhunger um Mitternacht
Was in den Büchern für Jugendliche so toll klang, die Mitternachtsparty mit Freundinnen und Freunden im Internat, kann sich im häuslichen Alltag zum Dickmacher Nr. 1 entwickeln: nächtliche Ess-Attacken.
Thema 4528 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Lauch oder Porree ein herzhaftes JahresgemüseLauch oder Porree ein herzhaftes Jahresgemüse
Lauch (Allium ampeloprasum) gehört zur Familie der Zwiebelgewächse – was man sofort merkt, wenn man ihn anschneidet. Der charakteristische Zwiebelgeruch und –geschmack verrät ihn sofort.
Thema 6994 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |