Rezept Gefüllte Weinbergpfirsiche mit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Weinbergpfirsiche mit

Gefüllte Weinbergpfirsiche mit

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22117
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4394 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartkäse !
Schnittkäse wird im Kühlschrank leicht hart. Wenn Sie ihn in Buttermilch legen, wird der Käse wieder ganz frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
3  Pfirsiche, reif
200 g frische Früchte der Saison nach Geschmack
100 g Honig , oder Ahornsirup
250 ml weißer Traubensaft oder trockener Weißwein
30 ml Marsala
50 g Amaretti
1  Vanilleschote, Mark daraus oder gemahlene Vanille
2 El. Zitronensaft
2 El. Backmohn, gequollen
250 ml Kefir
- - Peter Mess Cooknet 235:570/210 Quelle : Compuserve
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Weinbergpfirsiche mit:

Rezept - Gefüllte Weinbergpfirsiche mit
Die Pfirsiche gut waschen, trockentupfen, halbieren und die Kerne entfernen. Ein Drittel der Pfirsiche halbieren und die Pfirsichhälften und die anderen Früchte, falls nötig, in kleine Würfel schneiden. Einen ausreichend großen Topf erhitzen. Honig (oder Ahornsirup), Traubensaft (oder Weißwein), Marsala, Amaretti, Vanillemark sowie Zitronensaft in den Topf geben und auf die Hälfte einkochen. In der Zwischenzeit die übriggebliebenen Pfirsiche halbieren und die Hälfte im Ofen für einige Minuten leicht erwärmen (5 Minuten bei 100o C). Die kleingeschnittenen Früchte mit in den Topf mit der Flüssigkeit geben und einmal kurz aufkochen lassen. Die Pfirsichhälften damit füllen. Mohn und Kefir miteinander verrühren. D gefüllten Pfirsichhälften auf vorgewärmte Teller setzen und mit der Mohnmasse umgießen. Eventuell mit Früchten dekorieren. :Ca. 196 kcal/ 820 kJ pro Portion.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?
Die Natur hat ja einiges zu bieten, so soll eine kaktusähnlich aussehende Pflanze – sie gehört genaugenommen den Seidenpflanzen an – gegen Übergewicht helfen. Hoodia gordonii ist im südlichen Afrika beheimatet, genauer:
Thema 9586 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 8678 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 7847 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |