Rezept Gefüllte Weinbergpfirsiche mit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Weinbergpfirsiche mit

Gefüllte Weinbergpfirsiche mit

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22117
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4593 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Damit es nicht überkocht !
Legen Sie zwischen Tropf und Deckel einen großen Kochlöffel, damit verhindern Sie das Überkochen. Sie können aber auch etwas Butter oder Öl ins Wasser geben und die Nudeln oder der Reis kochen nicht mehr über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
3  Pfirsiche, reif
200 g frische Früchte der Saison nach Geschmack
100 g Honig , oder Ahornsirup
250 ml weißer Traubensaft oder trockener Weißwein
30 ml Marsala
50 g Amaretti
1  Vanilleschote, Mark daraus oder gemahlene Vanille
2 El. Zitronensaft
2 El. Backmohn, gequollen
250 ml Kefir
- - Peter Mess Cooknet 235:570/210 Quelle : Compuserve
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Weinbergpfirsiche mit:

Rezept - Gefüllte Weinbergpfirsiche mit
Die Pfirsiche gut waschen, trockentupfen, halbieren und die Kerne entfernen. Ein Drittel der Pfirsiche halbieren und die Pfirsichhälften und die anderen Früchte, falls nötig, in kleine Würfel schneiden. Einen ausreichend großen Topf erhitzen. Honig (oder Ahornsirup), Traubensaft (oder Weißwein), Marsala, Amaretti, Vanillemark sowie Zitronensaft in den Topf geben und auf die Hälfte einkochen. In der Zwischenzeit die übriggebliebenen Pfirsiche halbieren und die Hälfte im Ofen für einige Minuten leicht erwärmen (5 Minuten bei 100o C). Die kleingeschnittenen Früchte mit in den Topf mit der Flüssigkeit geben und einmal kurz aufkochen lassen. Die Pfirsichhälften damit füllen. Mohn und Kefir miteinander verrühren. D gefüllten Pfirsichhälften auf vorgewärmte Teller setzen und mit der Mohnmasse umgießen. Eventuell mit Früchten dekorieren. :Ca. 196 kcal/ 820 kJ pro Portion.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 20416 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 9056 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 7208 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |