Rezept Gefuellte Tomaten mit Thunfisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Tomaten mit Thunfisch

Gefuellte Tomaten mit Thunfisch

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26497
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6954 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blasse Fleischbrühe !
Damit die Fleischbrühe etwas dunkler wird, setzen Sie ein paar gebräunte Zwiebelschalen zu. Die Brühe erhält dadurch eine goldgelbe Farbe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
24 klein. Eiertomaten
300 g Thunfisch aus der Dose
2 El. Zitronensaft
4  Lauchzwiebeln
50 g Manchego-Kaese; (ersatzweise mittelalter Gouda)
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Tomaten mit Thunfisch:

Rezept - Gefuellte Tomaten mit Thunfisch
Tomaten waschen und halbieren. Die Tomatenhaelften mit einem Loeffel vorsichtig aushoehlen, das Fruchtfleisch anderweitig verwenden. Die Tomatenhaelften mit der Schnittflaeche nach unten auf Kuechenkrepp legen. Thunfisch abtropfen lassen, Oel auffangen. Die Haelfte des Thunfisches mit Abtropfoel und Zitronensaft fein puerieren. Restlichen Thunfisch mit einer Gabel fein zerzupfen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. 3 Essloeffel der gruenen Ringe zum Bestreuen beiseite stellen. Kaese fein reiben. Thunfischpueree und -stuecke mit Kaes und Lauchzwiebelringen vermischen. Mit Salz und Pfeffer wuerzig abschmecken. Tomatenhaelften innen leicht salzen und pfeffern, mit Thunfischmasse fuellen. Mit den beiseite gestellten gruenen Lauchzwiebelringen bestreuen. Pro Portion: 70 kcal/290 kJ Tip: Kaese-Fans koennen die Tomaten zusaetzlich mit hauchfein : gehobeltem Manchego-Kaese bestreuen. Das sieht gut aus und : die Tomaten schmecken noch wuerziger. Quelle: meine Familie & ich 6/2000 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9265 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5972 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 7183 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |