Rezept Gefuellte Tomaten mit Reis und Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Tomaten mit Reis und Gemuese

Gefuellte Tomaten mit Reis und Gemuese

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11872
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6607 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendel !
Beruhigend, nervenstärkend im Sinn einer Regulation des Nervensystems, bei nervösen Erregungszuständen; stark antiseptisch wirksam. (Hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Hildegard von Bingen schreibt zum Lavendel: „…und er bereitet reines Wissen und einen reinen Verstand“. Lavendel und Neroli sind eine exquisite Duftmischung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
700 g Tomaten
3 El. Risottoreis
2  Moehren;(Ruebli)
1  Petersilienwurzel
1  Ei; Hartgekocht
2 El. Margarine; oder Butter
- - Salatblaetter
- - Dill
- - Salz
- - Milch
- - Petersilie
1/4 l Sahne;(Rahm)
1 El. Margarine; oder Butter
1 El. Weizenmehl
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Tomaten mit Reis und Gemuese:

Rezept - Gefuellte Tomaten mit Reis und Gemuese
Gefuellte Tomaten: Die Moehren und Petersilienwurzel schaelen, waschen und in kleine Wuerfel schneiden. Das Gemuese in Milch und Butter schmoren, danach mit koernig gekochtem Reis, feingewiegtem gruenem Salat, Petersilie und hartgekochtem, gehacktem Ei vermischen. Von den Tomaten an der Stielseite einen Deckel abschneiden, aushoehlen und fuellen. Die gefuellten Tomaten in einen eingefetteten Tiegel stellen, mit Butter betraeufeln und ueberbacken. Vor dem Servieren die Tomaten mit Sahnesosse begiessen und mit gewiegtem Dill bestreuen. Sahnesosse: Aus Margarine und Mehl eine Schwitze bereiten und mit Sahne verruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Sie Sosse gut durchkochen lassen, dann durchseihen und nochmals aufkochen. * Quelle: erfasst von j.hunsperger Link-Ch1.aworld.de 26.06.1994 Erfasser: Stichworte: Gemuese, Frisch, Tomate, Ukraine, P5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10379 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 4 Heute ist Fleisch in der PfanneHartz IV - Tag 4 Heute ist Fleisch in der Pfanne
Wie gestern schon angekündigt, will ich mal schauen, ob und wie meine Ernährung mit den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) übereinstimmt. Zuerst prüfe ich mal den Calcium-Anteil.
Thema 14639 mal gelesen | 10.03.2009 | weiter lesen
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3902 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |