Rezept Gefüllte Tomaten mit Linsen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Tomaten mit Linsen

Gefüllte Tomaten mit Linsen

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25428
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5521 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nichts Heißes in den Kühlschrank !
Bringen Sie alle Speisen auf Zimmertemperatur, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen. Ansonsten vereist Ihr Verdampfer viel zu schnell, und der Stromverbrauch wird unnötig erhöht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g rote Linsen
1/2 Tl. Salz
1  Stück frischer Ingwer; (etwa 20 g)
1/4 Tl. Kurkuma
- - Cayennepfeffer
1 El. Butter
1/2  getrocknete Chilischote
1/4 Tl. Kreuzkümmel gemahlen
2 Prise Kardamom gemahlen
1/2  Töpfchen Koriander
- - Zitronensaft
4 gross. Tomaten
- - Pfeffer adM
1/2 Bd. Dill
- - Fett; für die Form
4 El. Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Tomaten mit Linsen:

Rezept - Gefüllte Tomaten mit Linsen
Für die Füllung: Die Linsen in einem Viertelliter Wasser mit Salz etwa zehn Minuten kochen lassen. Ingwer schälen, hacken und mit Kurkuma und Cayennepfeffer zu den Linsen geben. Butter erhitzen und die zerbröselte Chilischote, Kreuzkümmel und Kardamom darin anrösten. Mischung zu den Linsen geben. Koriander hacken, unterrühren und die Füllung mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Tomaten abspülen und einen Deckel davon abschneiden. Tomaten mit einem Kugelausstecher oder einem Teelöffel aushöhlen und von innen salzen und pfeffern. Dill hacken und in die Tomaten streuen. Linsenfüllung hineingeben und die Tomaten in eine gefettete ofenfeste Form setzen. Crème fraîche auf jede Tomate geben und mit Dill und Pfeffer bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3 etwa 15 bis 20 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bunte Marzipanherzen zum Muttertag mit RezeptideeBunte Marzipanherzen zum Muttertag mit Rezeptidee
Der Muttertag steht vor der Tür, und an diesem besonderen Tag freut sich die Mama nicht nur über Blumen oder Parfüm, sondern auch über Selbstgebackenes.
Thema 4681 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 4122 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 36821 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |