Rezept GEFUeLLTE TOMATEN MIT BRATWURST UND GEMÜSE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEFUeLLTE TOMATEN MIT BRATWURST UND GEMÜSE

GEFUeLLTE TOMATEN MIT BRATWURST UND GEMÜSE

Kategorie - Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29075
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2482 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lorbeertee !
Gegen Asthma und Rheumabeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Fleischtomaten 'a 150 g
- - Pfeffer
- - Salz
150 g Moehren
2 El. fertige Gemuesebruehe
1 Bd. Fruehlingszwiebeln (ca. 250g)
1 Bd. Petersilie
100 g TK-Erbsen
2  Ungebruehte Kalbsbratwuerste a 150g
- - Salz
- - Pfeffer
1  Knoblauchzehe
2 El. Tomatenmark
2 1/2 Tl. Speisestaerke
20 g Butterfloeckchen
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept GEFUeLLTE TOMATEN MIT BRATWURST UND GEMÜSE:

Rezept - GEFUeLLTE TOMATEN MIT BRATWURST UND GEMÜSE
Die Tomaten waschen, mit Kuechenkrepp trockentupfen. Von den Tomaten oben oder unten einen Deckel abschneiden . Die Tomaten mit einem Teeloeffel vorsichtig aushoehlen, dann von innen leicht pfeffern und salzen. Das innere der Tomaten mit einem grossen Kuechenmesser grob hacken und in eine kleine Schuessel geben. Mit Frischhaltefolie abgedeckt fuer die Sosse bei Seite stellen. Fuer die Fuellung die Moehren schaelen, waschen und in etwa 1 cm grosse Wuerfel schneiden. 1n eine mikrowellengeeignete Form (ca. 20 x 30 cm) geben und mit der Gemuesebruehe uebergiessen. Alles mit einem passenden Deckel oder mit Mikrowellenfolie abdecken. Bei 600 Watt Mikrowellenleistung 6 Minuten garen . FruehIingszwiebeln putzen, waschen, fein schneiden. Petersilie hacken. Mit Erbsen, Moehren und der Haelfte der FruehIingszwiebeln in eine Schuessel geben. Bratwurstbraet aus der Pelle druecken, zufuegen. Alles mischen, abschmecken und in die Tomaten fuellen. Knoblauchzehe abziehen, zerdruecken. In der mikrowellengeeigneten Form mit Tomateninnerem, Tomatenmark, restlichen Fruehlingszwiebeln, Speisestaerke und Butter mischen, wuerzen. Tomaten auf die Sosse setzen. Abgedeckt bei 600 Watt 7 Minuten garen. Tomatendeckel auflegen, abgedeckt 1 bis 1 1/2 Minuten weitergaren. Zubereitung: ca. 30 Min. Garzeit: ca. 15 Minuten Kalorien pro Pers.: ca. 370 * aus "Fuer Sie" Stichworte: Bratwurst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5065 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Schichttorte - Cassata alla sicilianaSchichttorte - Cassata alla siciliana
Ihren Ursprung hat die Cassata alla siciliana, wie der Name schon andeutet, in Sizilien, aber auch in den Abbruzzen kennt man eine "Cassata all'abruzzese“.
Thema 6714 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17136 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |