Rezept GEFUeLLTE TOMATEN MIT BRATWURST UND GEMÜSE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEFUeLLTE TOMATEN MIT BRATWURST UND GEMÜSE

GEFUeLLTE TOMATEN MIT BRATWURST UND GEMÜSE

Kategorie - Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29075
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2394 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Fleischtomaten 'a 150 g
- - Pfeffer
- - Salz
150 g Moehren
2 El. fertige Gemuesebruehe
1 Bd. Fruehlingszwiebeln (ca. 250g)
1 Bd. Petersilie
100 g TK-Erbsen
2  Ungebruehte Kalbsbratwuerste a 150g
- - Salz
- - Pfeffer
1  Knoblauchzehe
2 El. Tomatenmark
2 1/2 Tl. Speisestaerke
20 g Butterfloeckchen
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept GEFUeLLTE TOMATEN MIT BRATWURST UND GEMÜSE:

Rezept - GEFUeLLTE TOMATEN MIT BRATWURST UND GEMÜSE
Die Tomaten waschen, mit Kuechenkrepp trockentupfen. Von den Tomaten oben oder unten einen Deckel abschneiden . Die Tomaten mit einem Teeloeffel vorsichtig aushoehlen, dann von innen leicht pfeffern und salzen. Das innere der Tomaten mit einem grossen Kuechenmesser grob hacken und in eine kleine Schuessel geben. Mit Frischhaltefolie abgedeckt fuer die Sosse bei Seite stellen. Fuer die Fuellung die Moehren schaelen, waschen und in etwa 1 cm grosse Wuerfel schneiden. 1n eine mikrowellengeeignete Form (ca. 20 x 30 cm) geben und mit der Gemuesebruehe uebergiessen. Alles mit einem passenden Deckel oder mit Mikrowellenfolie abdecken. Bei 600 Watt Mikrowellenleistung 6 Minuten garen . FruehIingszwiebeln putzen, waschen, fein schneiden. Petersilie hacken. Mit Erbsen, Moehren und der Haelfte der FruehIingszwiebeln in eine Schuessel geben. Bratwurstbraet aus der Pelle druecken, zufuegen. Alles mischen, abschmecken und in die Tomaten fuellen. Knoblauchzehe abziehen, zerdruecken. In der mikrowellengeeigneten Form mit Tomateninnerem, Tomatenmark, restlichen Fruehlingszwiebeln, Speisestaerke und Butter mischen, wuerzen. Tomaten auf die Sosse setzen. Abgedeckt bei 600 Watt 7 Minuten garen. Tomatendeckel auflegen, abgedeckt 1 bis 1 1/2 Minuten weitergaren. Zubereitung: ca. 30 Min. Garzeit: ca. 15 Minuten Kalorien pro Pers.: ca. 370 * aus "Fuer Sie" Stichworte: Bratwurst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 56181 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 32279 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12179 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |