Rezept Gefuellte Tomaten II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Tomaten II

Gefuellte Tomaten II

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11869
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4101 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lorbeertee !
Gegen Asthma und Rheumabeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2 klein. feste Tomaten
- - Salz
- - Bratenreste
2  Cornichons
1/2  saeuerlicher Apfel
1 El. Mayonnaise
- - weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Tomaten II:

Rezept - Gefuellte Tomaten II
Von den Tomaten eine Kappe und eine duenne Scheibe an der Unterseite abschneiden, damit die Tomaten aufrecht stehen bleiben. Die Tomaten mit einem kleinen Loeffel aushoehlen. Von innen so trocken wie moeglich machen. Danach innen mit etwas Salz bestreuen. Die Tomaten mit der Oeffnung nach unten drehen und abtropfen lassen. Die Bratenreste in kleine Stuecke schneiden. Ebenso die Cornichons und den Apfel. Alle Zutaten in eine Schuessel geben und die Mayonnaise darunterruehren. Etwas Salz und Pfeffer nach Geschmack zufuegen. Die Tomaten mit dieser Mischung fuellen. Die abgeschnittenen Kappen auf die gefuellten Tomaten legen. Die Tomaten auf kleine Teller geben, die eventuell mit einigen Salatblaettern belegt sind. Mit getoastetem Brot und Butter servieren. Dinner for Two (21.12.94) Vorspeise: Gefuellte Tomaten Hauptspeise: Forellen mit Kraeuter-Weinbrand-Sauce Nachspeise: Honigeis mit Rumtopffruechten ** Gepostet von Franz Betzel Date: Sun, 18 Dec 1994 Stichworte: Vorspeisen, Tomaten, Dinner, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 15680 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5835 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus TrotzRalf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz
Es gibt Spitzenköche, so beispielsweise Elena Arzak oder Isabelle Auguy, die treten ganz selbstverständlich in die Fußstapfen ihrer Eltern und führen die bestehende Familientradition fort. Anders bei Ralf Zacherl.
Thema 10305 mal gelesen | 26.07.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |