Rezept Gefuellte Teigtaschen auf Rindfleischsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Teigtaschen auf Rindfleischsauce

Gefuellte Teigtaschen auf Rindfleischsauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9674
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3126 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salatdressing mit Pfiff !
Wenn Sie Ihren Salat verfeinern wollen, nehmen Sie ein Päckchen Roquefort oder anderen Edelpilzkäse. Im gefrorenen Zustand lässt er sich leicht mit dem Messer abschaben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Mehl
1  Ei
1 Tl. Oel
1  Spur Jodsalz
120 g Braune Linsen
200 g Blattspinat
120 g Champignons
1  Eigelb
- - Jodsalz
- - weisser Pfeffer
20 g Butter
120 g Rinderhack; grob durchgedreht
80 g Paprikaschoten gemischt gewuerfelt
1 Tas. Tomatensaft
4 El. Bruehe
1 El. Kraeuter; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Teigtaschen auf Rindfleischsauce:

Rezept - Gefuellte Teigtaschen auf Rindfleischsauce
Aus Mehl, Oel, Jodsalz und etwas lauwarmen Wasser wird ein Strudelteig hergestellt, ca. 2 Stunden ruhen lassen. Die eingeweichten Linsen in Salzwasser auf den Biss kochen, mit dem blanchierten und gut abgetropften sowie kleingehackten Blattspinat und ebenfalls zerkleinerten Champignons gut vermischen. Der vorbereitete Teig auf gemehltem Brett ganz duenn ausrollen, etwas entspannen lassen und mit einem Ausstecher oder Glas in Groesse einer Kaffeetasse Kreise ausstechen. Mit Eigelb, etwas verruehrt mit Wasser, die Raender bestreichen, eine kleine Menge von der Linsen-Spinatfuellung auf die eine Haelfte legen, die andere darueber schlagen und mit einer Essgabel die Raender gut andruecken. Diese Teigtaschen im kochenden Salzwasser auf dem Siedepunkt durchgaren, anschliessend gut abgetropft in heisser Butter leicht goldgelb anbraten. Das grob durchgedrehte Rindfleisch in Butterschmalz anbraten, Paprikawuerfel dazu, mit Tomatensaft und Bruehe aufgiessen, geh. Kraeuter dazu, mit Jodsalz/Pfeffer abschmecken. Sauce auf Tellern verteilen, die Teigtaschen darauf anrichten. * SAT.1 TEXT 14.09.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Stichworte: Teigware, Ravioli, Linsen, Spinat, Hackfleisch, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fanta - der neue Öko DrinkFanta - der neue Öko Drink
Nun hat die Ökowelle auch die Coca-Cola Company erreicht. Der Limonadenklassiker „Fanta“ wird zur Bionade. Die zuckersüße Brause wird dem Biotrend angepasst und soll mit neuer Rezeptur den Markt erobern.
Thema 4745 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Die Spreewaldgurke - Spreewälder GurkenDie Spreewaldgurke - Spreewälder Gurken
Mit purer Ostalgie hat der Ruhm der Spreewaldgurke nichts mehr zu tun.
Thema 8128 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 31756 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |