Rezept Gefuellte Teebirne im Schokoladenmantel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Teebirne im Schokoladenmantel

Gefuellte Teebirne im Schokoladenmantel

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20415
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2379 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überbackenes Gemüse !
Gemüse, das noch überbacken werden soll, darf nicht zu lange gegart werden. Das Gemüse ist sonst zum Schluss viel zu weich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Wasser
1/2 l Wein
150 g Zucker
1  Vanilleschote
- - Zimt
2 El. Gruene Teeblaetter
4  Birnen
100 g Marzipan
1/4 l Vanillesauce
- - Mandeln, gehobelt
- - Pistazien, gehackt
450 g Kuvertuere
200 g Sahne
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Teebirne im Schokoladenmantel:

Rezept - Gefuellte Teebirne im Schokoladenmantel
Fuer den Schokoladenueberzug die Kuvertuere im Wasserbad aufloesen, die aufgekochte Sahne darueber geben und gut verruehren. Die Birnen: Das Wasser, den Wein, den Zucker und die Vanilleschote aufkochen lassen. Die Birnen schaelen, den Stiel dabei nicht abschneiden, das Kernhaus entfernen und in den kochenden Fond geben. Von der Herdplatte nehmen und den Tee hinzugeben. Mit einem Tuch abdecken und einen Tag lang ziehen lassen. Die Birnen gut abtropfen lassen und mit Kuechenkrepp abtupfen. Mit dem Marzipan fuellen. Am Stiel anfassen und die ganze Birne in den Schokoladenueberzug tauchen. Auf eine Folie setzen und den Vorgang bei zu duenner Schokoladenschicht nochmals wiederholen. Die Birnen im Kuehlschrank zwei Stunden auskuehlen lassen. Anrichten: Vanillesauce auf einen Teller giessen. Birne in die Mitte setzen und mit gehobelten Mandeln und Pistazien ausgarnieren. * Quelle: Nach Bayerntext 25.04.96 Geniessen Erlaubt Teereise Durch Afrika Erfasst: Ulk Fetter Stichworte: Suessspeise, Kalt, Birne, Tee, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 11365 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Pizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit RezeptPizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit Rezept
Natürlich gibt es den Lieblingsitaliener um die Ecke. Oder den Lieferservice. Die Tiefkühltruhe und den Imbissstand. Pizzas sind fast überall zu haben - und trotzdem schwören Fans der mediterranen Küche auf selbst gebackene Pizzas.
Thema 67259 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 6465 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |