Rezept Gefuellte Teebirne im Schokoladenmantel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Teebirne im Schokoladenmantel

Gefuellte Teebirne im Schokoladenmantel

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20415
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2263 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Wasser
1/2 l Wein
150 g Zucker
1  Vanilleschote
- - Zimt
2 El. Gruene Teeblaetter
4  Birnen
100 g Marzipan
1/4 l Vanillesauce
- - Mandeln, gehobelt
- - Pistazien, gehackt
450 g Kuvertuere
200 g Sahne
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Teebirne im Schokoladenmantel:

Rezept - Gefuellte Teebirne im Schokoladenmantel
Fuer den Schokoladenueberzug die Kuvertuere im Wasserbad aufloesen, die aufgekochte Sahne darueber geben und gut verruehren. Die Birnen: Das Wasser, den Wein, den Zucker und die Vanilleschote aufkochen lassen. Die Birnen schaelen, den Stiel dabei nicht abschneiden, das Kernhaus entfernen und in den kochenden Fond geben. Von der Herdplatte nehmen und den Tee hinzugeben. Mit einem Tuch abdecken und einen Tag lang ziehen lassen. Die Birnen gut abtropfen lassen und mit Kuechenkrepp abtupfen. Mit dem Marzipan fuellen. Am Stiel anfassen und die ganze Birne in den Schokoladenueberzug tauchen. Auf eine Folie setzen und den Vorgang bei zu duenner Schokoladenschicht nochmals wiederholen. Die Birnen im Kuehlschrank zwei Stunden auskuehlen lassen. Anrichten: Vanillesauce auf einen Teller giessen. Birne in die Mitte setzen und mit gehobelten Mandeln und Pistazien ausgarnieren. * Quelle: Nach Bayerntext 25.04.96 Geniessen Erlaubt Teereise Durch Afrika Erfasst: Ulk Fetter Stichworte: Suessspeise, Kalt, Birne, Tee, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 4047 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4623 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Surströmming - Hering als Delikatesse aus SchwedenSurströmming - Hering als Delikatesse aus Schweden
Wer sich für Schweden interessiert, hat in jedem Fall schon von dem legendären, ebenso berüchtigten wie geliebten Surströmming gehört. Dieser Fisch spaltet die schwedische Nation. Es gibt extreme Fans und entschiedene Gegner dieses Nahrungsmittels.
Thema 23183 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |