Rezept Gefuellte Tauben aus Altdorf (Uri)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Tauben aus Altdorf (Uri)

Gefuellte Tauben aus Altdorf (Uri)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19349
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10638 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühe ist zu fett !
3-5 Eiswürfel in ein Geschirrtuch hüllen und damit an der Oberfläche durch die Brühe ziehen. Das Fett erstarrt und bleibt daran hängen. Eine dünne Fettschicht können Sie aufsaugen, indem Sie ein Stück Küchenkrepp flach über die Oberfläche ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Tauben
2  Semmeln
1 dl Milch
2  Eigelb
- - Salz
- - Pfeffer
3 El. Kuechenkraeuter Petersilie, Dill, Kerbel Kresse, Schnittlauch,
- - u.a. alles feingeschnitten
50 g Schinken; gewuerfelt
2  Zwiebeln; gehackt
- - Butter
- - Fleischbruehe
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Tauben aus Altdorf (Uri):

Rezept - Gefuellte Tauben aus Altdorf (Uri)
Zuerst bereitet man die Fuellung: die Semmeln in der heissen Milch einweichen, nachher gut ausdruecken. Dann werden sie zerrupft und mit Eigelb, Salz, Pfeffer, Kraeuter, Schinken, Zwiebeln und Taubeninnereien (Leber und Herz). Die vorbereiteten Tauben werden gefuellt, zugenaeht und 20 bis 30 Minuten unter haeufigem Uebergiessen in reichlich Butter gebraten. Dann werden die Tauben vorsichtig halbiert und auf eine flache Platte angerichtet. Der Bratfond wird entfettet und mit etwas Fleischbruehe gestreckt, dann ueber die Tauben gegossen. * Quelle: Nach: Fritz J. Oberli Das Kochbuch aus der Innerschweiz, 1978 ISBN 3-88117-064-2 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Wild, Haarwild, Taube, Schweiz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geschnetzeltes - Schnelles Essen für GenießerGeschnetzeltes - Schnelles Essen für Genießer
Wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll, werden in deutschen Haushalten am liebsten Spaghetti mit Fertigsoße oder eine aufgebackene Tiefkühlpizza auf den Tisch gestellt.
Thema 23197 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11330 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 22013 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |