Rezept Gefüllte Süßkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Süßkartoffeln

Gefüllte Süßkartoffeln

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28644
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12329 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lauch !
bekämpft Bakterien im Darmtrakt, durch sein Lauchöl, fördert es die regenerierung und Aufbau der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 mittl. Süßkartoffeln
1/2 Tas. Aprikosennektar
1/4 Tas. Schlagsahne
2 El. Butter; zerlassen
1 Tl. Orangenschale; abgerieben
1/4 Tl. Salz
1/4 Tl. Muskatnuß; gerieben
1  Handvoll Pecannußkerne geröstet, gehackt
- - Mandelblättchen
- - The Southern Living Complete Do-Ahead Cookbook erfaßt: Petra Hildebrandt
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Süßkartoffeln:

Rezept - Gefüllte Süßkartoffeln
Süßkartoffeln waschen und trockentupfen. Rundum mit einer Gabel einstechen und auf ein Backblech setzen. Bei 200 Grad C etwa 1 Stunde backen. Abkühlen lassen, dann halbieren und bis auf einen kleinen Rand das Fruchtfleisch auslöffeln. Fruchtfleisch in eine Schüssel geben, mit Aprikosensaft, Butter und Gewürzen vermengen. Mit dem Pürierstab durchmixen. Sahne mit einer Prise Salz steifschlagen. Das Süßkartoffelpüree mit dem Handrührer locker aufschlagen, dann die Sahne unterrühren und zum Schluß die Pecankerne. Masse in die Kartoffelhälften füllen. [Hälften einzeln zum Schockfrosten in das Tiefkühlfach geben, dann gefroren in eine große Dose setzen und wieder einfrieren. Vor der Verwendung im Kühlschrank auftauen]. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Kartoffeln mit Mandelblättchen bestreuen und 20 bis 25 Minuten backen oder bis die Mandelblättchen bräunen. NOTIZEN: Bei einem Menu sollten die Süßkartoffeln als letztes in den Ofen, da sie mehrmaliges Aufwärmen im Ofen schlecht vertragen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus FernostDie Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus Fernost
Die Schisandra (Schisandra chinensis) oder noch ein wenig exotischer: Wu Wei Zi (bedeutet übersetzt „Das Kraut der fünf Geschmäcker“) ist den Anhängern der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vielleicht schon ein Begriff.
Thema 12478 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Fondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmenFondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmen
An langen Winterabenden wird Gemütlichkeit groß geschrieben. Deshalb stehen Essen mit Zelebrierungscharakter hoch im Kurs – nicht schnell soll es gehen, sondern möglichst lange dauern.
Thema 38206 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 42124 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |