Rezept Gefüllte Süßkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Süßkartoffeln

Gefüllte Süßkartoffeln

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28644
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12372 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholder !
Stärkend, beruhigend, tonisierend; z.B. bei nervösen Störungen. Passt gut zu Rosmarin und Zypresse.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 mittl. Süßkartoffeln
1/2 Tas. Aprikosennektar
1/4 Tas. Schlagsahne
2 El. Butter; zerlassen
1 Tl. Orangenschale; abgerieben
1/4 Tl. Salz
1/4 Tl. Muskatnuß; gerieben
1  Handvoll Pecannußkerne geröstet, gehackt
- - Mandelblättchen
- - The Southern Living Complete Do-Ahead Cookbook erfaßt: Petra Hildebrandt
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Süßkartoffeln:

Rezept - Gefüllte Süßkartoffeln
Süßkartoffeln waschen und trockentupfen. Rundum mit einer Gabel einstechen und auf ein Backblech setzen. Bei 200 Grad C etwa 1 Stunde backen. Abkühlen lassen, dann halbieren und bis auf einen kleinen Rand das Fruchtfleisch auslöffeln. Fruchtfleisch in eine Schüssel geben, mit Aprikosensaft, Butter und Gewürzen vermengen. Mit dem Pürierstab durchmixen. Sahne mit einer Prise Salz steifschlagen. Das Süßkartoffelpüree mit dem Handrührer locker aufschlagen, dann die Sahne unterrühren und zum Schluß die Pecankerne. Masse in die Kartoffelhälften füllen. [Hälften einzeln zum Schockfrosten in das Tiefkühlfach geben, dann gefroren in eine große Dose setzen und wieder einfrieren. Vor der Verwendung im Kühlschrank auftauen]. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Kartoffeln mit Mandelblättchen bestreuen und 20 bis 25 Minuten backen oder bis die Mandelblättchen bräunen. NOTIZEN: Bei einem Menu sollten die Süßkartoffeln als letztes in den Ofen, da sie mehrmaliges Aufwärmen im Ofen schlecht vertragen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?
Ein solches Versprechen lässt jeden Willigen aufhorchen. Was ja kein Wunder ist, wo dieses Resultat nicht einmal mit gesunder Ernährung und Sport so flott zu erreichen ist! Aber hält die Scarsdale-Diät auch, was sie verspricht?
Thema 24178 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Shrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der NordseeShrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der Nordsee
Obwohl sie inzwischen relativ günstig zu bekommen sind, gelten Shrimps immer noch als eine erlesene Delikatesse.
Thema 22034 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 15734 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |