Rezept Gefüllte Sellerieschiffchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Sellerieschiffchen

Gefüllte Sellerieschiffchen

Kategorie - Gefüllt, Gemüse, Sellerie Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30186
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2839 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefüllte Eier in großen Mengen !
Erwarten Sie mehrere Gäste und wollen ihnen gefüllte Eier anbieten, dann nehmen Sie doch den Fleischwolf zu Hilfe. Füllen Sie alle Zutaten wie z.B. Senf, Anchovis, Petersilie, sowie das Eigelb hinein. In einem Arbeitsgang ist alles fertig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Stangensellerie (1 Staude)
1  Papaya (ca. 250 g)
200 g Doppelrahm-Frischkäse
- - Salz
- - weißer Pfeffer
- - Cayennepfeffer
6  Walnußhälften
- - evtl. bunter Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Sellerieschiffchen:

Rezept - Gefüllte Sellerieschiffchen
:Pro Person ca. : 230 kcal :Pro Person ca. : 963 kJoule :Eiweiß : 7 Gramm :Fett : 18 Gramm :Kohlenhydrate : 6 Gramm :Dauert ca. : 30 Minuten 1. Sellerie putzen und waschen. Etwas Grün beiseite legen. Sellerie schräg in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. einige Sellerieblättchen in schmale Streifen schneiden, restliche Blätter zum Garnieren beiseite legen. 2. Papaya schälen und längs halbieren. Kerne vorsichtig mit einem Teelöffel entfernen. Die Hälfte vom Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Übrige Papaya grob würfeln und mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren. 3. Fruchtpüree und Frischkäse verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Walnußkerne grob hacken. 4. Käsecreme auf die Selleriestücke verteilen. Papayawürfel, Walnüsse und Selleriestreifen darauf verteilen. Mit Sellerieblättchen und evtl. buntem Pfeffer garnieren. Dazu schmeckt ofenfrisches Baguette. Getränk: Rosewein Zubereitungszeit ca. 20 Min. Quelle: Kochen & Genießen 3/94 Erfasst von Nadja Kramer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Butterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den KeksenButterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den Keksen
Seit fast 120 Jahren zählt der knackige Klassiker zur Standardausrüstung der Mütter kleiner Kinder. Und wie beim Highlander gilt auch beim Butterkeks: es kann nur einen geben. Und der heißt Leibniz-Keks.
Thema 17995 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4006 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 5794 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |