Rezept Gefuellte Schweinskoteletts

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Schweinskoteletts

Gefuellte Schweinskoteletts

Kategorie - Fleisch, Schwein, Tomate, Speck Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28194
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3259 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kopfsalat !
Grüner Kopfsalat beruhigt die Nerven, gibt Vitalität , bitte nur aus Biologischen - Anbau

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Schweinskoteletts dick geschnitten
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
100 g Getrocknete Tomaten in Oel eingelegt abgetropft gewogen
2  Knoblauchzehen
2 El. Kraeuter; fein gehackt z.B. Basilikum, Thymian Petersilie
4 Scheib. Fruehstuecksspeck
1 El. Bratbutter
1 klein. Zwiebel
2 El. Olivenoel
400 g Dose gehackte Pelati-Tomaten
1 Bd. Glattblaettrige Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
150 g Mozzarella
- - Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 22/98 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Schweinskoteletts:

Rezept - Gefuellte Schweinskoteletts
In die Koteletts eine Tasche einschneiden (evtl. beim Metzger). Das Fleisch innen und aussen mit Salz und Pfeffer wuerzen. Doerrtomaten abtropfen lassen, fein hacken. Knoblauch schaelen, ebenfalls fein hacken. Tomaten, Knoblauch und Kraeuter mischen, die Koteletts fuellen. Mit Zahnstochern verschliessen. Koteletts mit je einer Specktranche umwickeln. In der heissen Butter auf jeder Seite eine Minute anbraten. Auf einen Teller geben. Fuer die Sauce Zwiebel schaelen, fein hacken. Im Olivenoel anduensten. Tomaten beifuegen. Auf kleinem Feuer zehn Minuten zu einer dicken Sauce einkochen lassen. Petersilie fein hacken und mit dem ausgetretenen Fleischsaft der Koteletts beifuegen. Sauce mit Salz und Pfeffer wuerzen. In eine ausgebutterte Gratinform geben. Die Koteletts in die Sauce legen. Den Mozzarella an der Roestiraffel darueberreiben. Die Koteletts im auf zweihundert Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille zwanzig Minuten ueberbacken. :Fingerprint: 21607546,101318667,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 5035 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Gesunde Ernährung für Kinder und den SuppenkasperGesunde Ernährung für Kinder und den Suppenkasper
Zwar wird auch derjenige, der am liebsten immer nur Suppen essen würde, oft ein Suppenkasper genannt, aber die meisten von uns kennen wohl die Geschichte aus dem Struwwelpeter.
Thema 11851 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Tomaten - Und die vergessenen TomatensortenTomaten - Und die vergessenen Tomatensorten
Geschätzte 15.000 Tomatensorten warten auf ein Erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf.
Thema 5570 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |