Rezept Gefuellte Schweinskoteletts

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Schweinskoteletts

Gefuellte Schweinskoteletts

Kategorie - Fleisch, Schwein, Tomate, Speck Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28194
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3176 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Schweinskoteletts dick geschnitten
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
100 g Getrocknete Tomaten in Oel eingelegt abgetropft gewogen
2  Knoblauchzehen
2 El. Kraeuter; fein gehackt z.B. Basilikum, Thymian Petersilie
4 Scheib. Fruehstuecksspeck
1 El. Bratbutter
1 klein. Zwiebel
2 El. Olivenoel
400 g Dose gehackte Pelati-Tomaten
1 Bd. Glattblaettrige Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
150 g Mozzarella
- - Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 22/98 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Schweinskoteletts:

Rezept - Gefuellte Schweinskoteletts
In die Koteletts eine Tasche einschneiden (evtl. beim Metzger). Das Fleisch innen und aussen mit Salz und Pfeffer wuerzen. Doerrtomaten abtropfen lassen, fein hacken. Knoblauch schaelen, ebenfalls fein hacken. Tomaten, Knoblauch und Kraeuter mischen, die Koteletts fuellen. Mit Zahnstochern verschliessen. Koteletts mit je einer Specktranche umwickeln. In der heissen Butter auf jeder Seite eine Minute anbraten. Auf einen Teller geben. Fuer die Sauce Zwiebel schaelen, fein hacken. Im Olivenoel anduensten. Tomaten beifuegen. Auf kleinem Feuer zehn Minuten zu einer dicken Sauce einkochen lassen. Petersilie fein hacken und mit dem ausgetretenen Fleischsaft der Koteletts beifuegen. Sauce mit Salz und Pfeffer wuerzen. In eine ausgebutterte Gratinform geben. Die Koteletts in die Sauce legen. Den Mozzarella an der Roestiraffel darueberreiben. Die Koteletts im auf zweihundert Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille zwanzig Minuten ueberbacken. :Fingerprint: 21607546,101318667,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach leckerMarinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach lecker
Eine Bratwurst mit allem bitte! Ob Steak oder Wurst - was an der Würstchenbude selbstverständlich ist, muss beim heimischen Grillfest nicht sein. Doch wie wird Grillen zum Erlebnis? Natürlich ist Ketchup, Mayo und Senf vorrätig zu haben sinnvoll.
Thema 60228 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Picknick - mit dem Picknickkorb ins GrünePicknick - mit dem Picknickkorb ins Grüne
Ein besonderes Ferienerlebnis für Kinder ist mit dem Fahrrad auf große Reise zu gehen. Papa checkt die Fahrräder noch mal durch und Mama richtet den Picknickkorb für das leibliche Wohlergehen. Mutter Natur hat eingeladen.
Thema 15693 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6140 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |