Rezept Gefüllte Schweinskoteletts (mit Wurst)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Schweinskoteletts (mit Wurst)

Gefüllte Schweinskoteletts (mit Wurst)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23066
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2848 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgeputzter Essig !
Stellen Sie einen Zweig Estragon in einfachen Essig. Lassen Sie ihn in der Flasche, bis der Essig verbraucht ist. Es sieht hübsch aus und verfeinert den Essig erheblich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Schweinskoteletts
2  mittl. Zwiebeln
2 Bd. Petersilie
1  Butter
200 g Bauernbratwurst
2  Eigelb
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
1/2 Tl. Korianderpulver
1  Bratbutter
1 dl Portwein
1 dl Weißwein
1/2 Tl. Fleischextrakt
150 ml Rahm
1 Bd. Schnittlauch
- - Anne-Marie Wildeisen- Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Schweinskoteletts (mit Wurst):

Rezept - Gefüllte Schweinskoteletts (mit Wurst)
Die Koteletts seitlich bis zum Knochen einschneiden, so dass eine Tasche entsteht (evtl. vom Metzger machen lassen). Die Zwiebeln schälen und fein hacken, ebenso die Petersilie. Beides in der Butter kurz dünsten. Leicht abkühlen lassen. Das Bratwurstbrät aus der Haut drücken. Zwiebel, Petersilie, Eigelb, wenig Salz, reichlich frisch gemahlenen Pfeffer, etwas Muskat sowie Koriander beifügen und gut mischen. In die Kotelettaschen füllen. Mit einem Zahnstocher verschließen. Die Bratbutter erhitzen. Die Koteletts darin auf jeder Seite vier bis fünf Minuten nicht zu heiß (!) braten. Warm stellen. Den Bratensatz mit Portwein und Weißwein auflösen. Fleischextrakt beifügen und alles auf etwa 1/3 der ursprünglichen Menge einkochen lassen. Den Rahm beifügen und die Sauce nochmals so lange reduzieren, bis sie leicht bindet. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch fein schneiden. Die Koteletts auf vorgewärmte Teller anrichten, mit Sauce um- und etwas übergießen und mit Schnittlauch bestreuen. Als Beilage passen Nudeln oder ein Kartoffelgratin, der mit in Streifen geschnittenen Zwiebeln und Bouillon zubereitet wird.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 15822 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5989 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Fanta - der neue Öko DrinkFanta - der neue Öko Drink
Nun hat die Ökowelle auch die Coca-Cola Company erreicht. Der Limonadenklassiker „Fanta“ wird zur Bionade. Die zuckersüße Brause wird dem Biotrend angepasst und soll mit neuer Rezeptur den Markt erobern.
Thema 4705 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |