Rezept Gefuellte Schweinkoteletten nach toscaner Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Schweinkoteletten nach toscaner Art

Gefuellte Schweinkoteletten nach toscaner Art

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11862
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3113 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißkraut !
Verdauungsstärkend, gegen Zahnfleischbluten angehend,gegen Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 gross. Schweinskoteletts
100 g Parmesan; gerieben
1 Tl. Petersilie; gehackt
1 gross. Ei
4  Scheibe Toscaner Rohschinken
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
- - Eingesottene Butter
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Schweinkoteletten nach toscaner Art:

Rezept - Gefuellte Schweinkoteletten nach toscaner Art
Vom Metzger eine tiefe Tasche zum Fuellen einschneiden lassen. Fuer die Fuellung den Parmesan, den Pfeffer und das Ei mit der Petersilie zu einer dicken Paste mischen. Die Rohschinkenscheiben falten, in die Kotelett-Tasche legen und mit der Paste fuellen. Die Oeffnung mit Zahnstochern gut verschliessen. Die Koteletts mit Salz und Pfeffer wuerzen und in der erhitzten Butter rasch anbraten. Hitze reduzieren und fertig garen lassen. Dazu: Risotto. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Wed, 18 Jan 1995 Stichworte: Fleisch, Schwein, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pangasius Filet - Ein Fisch für ErnährungsbewusstePangasius Filet - Ein Fisch für Ernährungsbewusste
Immer wieder erobern bislang unbekannte, aber wohlklingend exotische Namen die europäischen Speisekarten – Pangasius ist einer davon.
Thema 28187 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 6742 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 13144 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |