Rezept Gefüllte Schweinesteaks in Marsalasauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Schweinesteaks in Marsalasauce

Gefüllte Schweinesteaks in Marsalasauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4491
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5581 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1500 g Porree
- - Salz
6  Schweinesteaks, dünne à 100 g
- - Pfeffer, fadM.
3  Senf, scharfer
3 Scheib. Schinken, gekochter
200 g Tomatenmark
3  Gewürzgurken
40 g Kapern
1 Bd. Basilikum
125 ml Marsalawein oder Brühe
200 g Crème fraîche
- - Zucker nach Geschmack
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Schweinesteaks in Marsalasauce:

Rezept - Gefüllte Schweinesteaks in Marsalasauce
Porree putzen, längs in Streifen schneiden und waschen. In sprudelndem Salzwasser zwei Minuten kochen lassen, kalt abspülen und abgetropft in eine flache gerettete Auflaufform legen. Steaks flach klopfen, salzen, pfeffern und dünn mit Senf bestreichen. Je eine halbe Scheibe Schinken auf die Steaks legen und mit etwas Tomatenmark bestreichen. Gurken fein würfeln, mit abgetropften, gehackten Kapern und einem halben Bund feingeschnittenem Basilikum vermischen und auf die Steaks verteilen. Die Steaks zusammenklappen und auf den Porree legen. Wein oder Brühe, Crème fraîche und das restliche Tomatenmark verrühren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Die Sauce über das Fleisch gießen. Die Form auf dem Traggitter in den Backofen einschieben und garen. Mit den restlichen Basilikumblättern bestreut servieren. Beigabe: Baguette oder Kartoffeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9349 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4590 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Stadtführung mit Kultur und KulinarikStadtführung mit Kultur und Kulinarik
Eine Stadt bei einem Besuch nicht nur kulturell, sondern zugleich kulinarisch erkunden – ist das eine unlösbare Aufgabe?
Thema 3920 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |