Rezept Gefuellte Riesenschnecke

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Riesenschnecke

Gefuellte Riesenschnecke

Kategorie - Gebaeck, Ostern Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28951
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2913 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frische Eier !
Kaufen Sie abwechselnd pro Woche einmal braune, einmal weiße Eier, dann wissen Sie immer, welche die frischeren und welche die älteren Eier sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Riesenschnecke:

Rezept - Gefuellte Riesenschnecke
Originelle Osterbaeckerei fuers Fruehstueck o. Kaffetafel MMMMM----------- Zutaten ---------------------------------- Hefeteig: 500 g Mehl 1 pk Trockenhefe 60 g Zucker 60 g weiche Butter o. Margarine 1/4 l lauwarme Milch 1 Ei Mehl zum ausrollen Ausserdem: 1 cn 850ml Aprikosen o.Pfirsiche 2 tb Paniermehl 100 g gehackte Pistazien o.Mandeln 225 g Aprikosen-Konfituere 75 g Puderzucker 2 tb Zitronensaft MMMMM----------- Qelle: Bella Nr. 12 ---------------------------- gepostet: von Adi Kron Zubereitung: 1. Mehl und Hefe in einer Schuessel mischen. Zucker, Fett in Floeckchen, Milch und Ei zufuegen und alles zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. 2. Aprikosen abtropfen lassen und, bis auf 4 Haelften, wuerfeln. Mit Paniermehl, 80 g Pistazien und Konfituere mischen. 3. Teig nochmals kraeftig durchkneten. Auf wenig Mehl ca 30 x 60 cm ausrollen. Fuellung daraufstreichen, dabei rundherum einen ca 5 cm breiten Rand freilassen. Von der Laengsseite her aufrollen und zu einer Schnecke legen. 4. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 oC/ Umluft: 175 oC/ Gas: Stufe 3) ca 45 Minuten backen. Kuchen evtl. spaeter abdecken. Gebaeck auskuehlen lassen. 5. Uebrige Aprikosen in Spalten schneiden. Puderzucker und Zitronensaft verruehren. Schnecke damit bestreichen. Mit Aprikosen und uebrigen Pistazien verzieren. Zubereitungszeit ca 2 1/4 Stunden Pro Stueck ca 250 kcal/1050 kj.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6431 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Ostern eine dekorative Ostertafel gestaltenOstern eine dekorative Ostertafel gestalten
Eine schön dekorierte Ostertafel, ob Frühstücksbrunch oder zum Nachmittagskaffee, vereint traditionellen symbolischen Schmuck mit der Freude an frühlingshafter Pracht.
Thema 7844 mal gelesen | 03.03.2007 | weiter lesen
Baumkuchen, sieht lustig aus und schmecktBaumkuchen, sieht lustig aus und schmeckt
Für seine Fans steht außer Frage, dass er der König aller Kuchen ist: der Baumkuchen.
Thema 8064 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |