Rezept Gefuellte Riesenschnecke

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Riesenschnecke

Gefuellte Riesenschnecke

Kategorie - Gebaeck, Ostern Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28951
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2792 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frisches Brot !
Brot – auch selbstgebackenes – lässt sich hervorragend einfrieren. So haben Sie stets einen Vorrat an frischem Brot im Haus. Das gilt auch für Semmeln bzw. Brötchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Riesenschnecke:

Rezept - Gefuellte Riesenschnecke
Originelle Osterbaeckerei fuers Fruehstueck o. Kaffetafel MMMMM----------- Zutaten ---------------------------------- Hefeteig: 500 g Mehl 1 pk Trockenhefe 60 g Zucker 60 g weiche Butter o. Margarine 1/4 l lauwarme Milch 1 Ei Mehl zum ausrollen Ausserdem: 1 cn 850ml Aprikosen o.Pfirsiche 2 tb Paniermehl 100 g gehackte Pistazien o.Mandeln 225 g Aprikosen-Konfituere 75 g Puderzucker 2 tb Zitronensaft MMMMM----------- Qelle: Bella Nr. 12 ---------------------------- gepostet: von Adi Kron Zubereitung: 1. Mehl und Hefe in einer Schuessel mischen. Zucker, Fett in Floeckchen, Milch und Ei zufuegen und alles zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. 2. Aprikosen abtropfen lassen und, bis auf 4 Haelften, wuerfeln. Mit Paniermehl, 80 g Pistazien und Konfituere mischen. 3. Teig nochmals kraeftig durchkneten. Auf wenig Mehl ca 30 x 60 cm ausrollen. Fuellung daraufstreichen, dabei rundherum einen ca 5 cm breiten Rand freilassen. Von der Laengsseite her aufrollen und zu einer Schnecke legen. 4. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 oC/ Umluft: 175 oC/ Gas: Stufe 3) ca 45 Minuten backen. Kuchen evtl. spaeter abdecken. Gebaeck auskuehlen lassen. 5. Uebrige Aprikosen in Spalten schneiden. Puderzucker und Zitronensaft verruehren. Schnecke damit bestreichen. Mit Aprikosen und uebrigen Pistazien verzieren. Zubereitungszeit ca 2 1/4 Stunden Pro Stueck ca 250 kcal/1050 kj.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 10648 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 3124 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 6050 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |