Rezept Gefüllte Riesen Champignons

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Riesen-Champignons

Gefüllte Riesen-Champignons

Kategorie - Käsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1741
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3650 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8  Riesen-Champignons à ca. 50 g
3 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
20 g Butter
150 g rote Paprika
4  Vollkornzwiebäcke
150 g holländischer Maasdamer
1 Bd. Petersilie
1/8 l Fleischbrühe (Instant)
2 El. Crème fraiche 2 Tl. heller Saucenbinder
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Riesen-Champignons:

Rezept - Gefüllte Riesen-Champignons
Gesäuberte Pilze mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Ausgelöste Stiele fein würfeln und mit Zwiebelwürfeln sowie zerdrücktem Knoblauch in Butter andünsten. Feingewürfelte Paprika zugeben, 5 min. weiterdünsten und abgekühlt mit zerbröselten Zwiebäcken, Käsewürfelchen und gehackter Petersilie mischen. Das Ganze vorsichtig in die Pilzhüte geben, und zwar so, daß sich die Füllung etwas auftürmt. Danach alles in eine feuerfeste Form setzen. Die Brühe mit der Crème fraiche verrühren, zugießen und die Form für 15 min. in den vorgeheizten Backofen geben (200°C). Den Sud abschließend mit dem Saucenbinder andicken und pikant abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 19085 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 12548 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 54945 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |