Rezept Gefuellte Quark Pfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Quark-Pfannkuchen

Gefuellte Quark-Pfannkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16628
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6072 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Magerquark
90 g Mehl
1  Prise Salz
4 El. Milch
3  Eier
2 El. gehackte Petersilie
2 El. Butter
2  Zwiebeln
200 g Wurstaufschnitt
200 g Salatgurke
2 El. Oel
1 El. Mehl
1/4 Tl. Fleischextrakt
1 Tl. Paprika edelsuess
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Quark-Pfannkuchen:

Rezept - Gefuellte Quark-Pfannkuchen
Quark, Mehl, Salz, Milch, Eier und gehackte Petersilie zu glattem Teig verruehren, moeglichst 30 Minuten ruhen lassen, damit das Mehl quellen kann. Zwiebeln schaelen und in Scheiben schneiden. Wurst und Gurke ohne Kerne in duenne Streifen schneiden. Oel erhitzen, Zwiebeln darin anbraten. Wurst kurz mitbraten, mit Mehl bestaeuben und mischen. 1/8 l Wasser, Fleischextrakt und Paprika zufuegen, aufkochen. Mit Gurken 10 Minuten kochen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Jeweils etwas Butter in einer Pfanne erhitzen. 4 Pfannkuchen backen, fuellen, aufrollen und auf warmen Tellern anrichten. 1 Port. hat 470 Kalorien. Dazu passt: Blattsalat und als Variation gehackte Oliven in der Fuellung. ** Gepostet von Dagmar Wiesen Date Wed, 26 Jul 1995 Stichworte: Pfannkuchen, P4, Quark

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 6959 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 31415 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6627 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |