Rezept Gefuellte Putenroellchen auf Blattspinat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Putenroellchen auf Blattspinat

Gefuellte Putenroellchen auf Blattspinat

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15131
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6350 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schönes Farbe für die Fleischbrühe !
Braten Sie die Knochen für die Fleischbrühe vor dem Kochen gut an. Sie erhält dann eine schöne dunkelbraune Farbe. Außerdem ist in den Knochen Gelatine enthalten, die die Bratensoße oder Fleischbrühe andickt. Die beste Gelierkraft haben Kalbsknochen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1000 g Blattspinat, frisch; -oder-
600 g Blattspinat (TK)
4  Putenschnitzel, je 100 g
1/2  Paprikaschote, rot; oder
1  Moehre
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 El. Pflanzenoel
20 g Butter
- - Pfeffer; f.a.d.M.
- - Salz
- - Thymian; zerrieben; -oder-
- - Rosmarin; zerrieben
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Putenroellchen auf Blattspinat:

Rezept - Gefuellte Putenroellchen auf Blattspinat
Spinat verlesen, sorgfaeltig waschen und abtropfen lassen. Grosse Blaetter etwas zerpfluecken. Vorbereitete Putenschnitzel mit Pfeffer und Salz wuerzen Vom Samenstand befreite Paprikaschote oder vorbereitete Moehre der Laenge nach in feine Streifen (ca. 8cm lang) schneiden. Paprika- oder Moehrenstreifen etwa 3 Minuten in wenig Wasser duensten. Paprikastreifen quer auf den Schnitzeln verteilen. Fleisch aufrollen, mit einer Rouladennadel feststecken und mit Thymian oder Rosmarin wuerzen. Zwiebelwuerfel in der Haelfte der Butter in einem im Durchmesser grossen Topf glasig duensten. Spinat dazugeben und unter staendigem Wenden etwa 2 Minuten duensten. Mit Muskat, Pfeffer, fein zerdruecktem Knoblauch und etwas Salz abschmecken. Putenroellchen in heissem Fett oder Butter etwa 8-10 Minuten knusprig braten. Restliche Butter unter den Spinat geben und diesen auf einer vorgewaermten Platte anrichten. Von den Putenroellchen die Rouladennadeln entfernen, in der Mitte quer halbieren, auf den Spinat setzen und servieren. * Quelle: Stadtwerke Hamm Gmbh Lehrkueche bearbeitet am 08.04.95 Rainer Kemmler 2:2452/113.23 @ fidonet ** Gepostet von Rainer Kemmler Date: Sat, 08 Apr 1995 Stichworte: Gefluegel, Pute, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nussgenuss alles über echte und falsche NüsseNussgenuss alles über echte und falsche Nüsse
Als leckere Knabbereien sind unterschiedlichste Nussarten in vielen Haushalten zu finden. Geröstet, gesalzen, in würziger Hülle oder noch in der zu knackenden Schale. Der Artikel verrät Wissenswertes über die bekanntesten Nusssorten.
Thema 13965 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Perfekter Gastgeber gesuchtPerfekter Gastgeber gesucht
Für die Sendung Das perfekte Dinner werden leidenschaftliche Hobbyköche ab 25 gesucht, die ihre sehr guten Kochkünste vor der TV-Kamera präsentieren möchten.
Thema 7778 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7630 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |