Rezept GEFUELLTE PUTE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEFUELLTE PUTE

GEFUELLTE PUTE

Kategorie - Gefluegel, Pute, Gefuellt Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28822
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 28921 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1  Kuechenfertige Pute; ca. 6 kg
2 Bd. Suppengruen
1  Gemuesezwiebel
50 g Margarine
- - Salz, Pfeffer
- - Cayennepfeffer
3  Zwiebeln
3/4 l Instant-Huehnerbruehe
500 g Kleine feste Birnen
3 El. -4 dunkler Sossenbinder
50 g Schlagsahne
4 El. Preiselbeeren
- - Ilka Spiess ARD/ZDF-Text
Zubereitung des Kochrezept GEFUELLTE PUTE:

Rezept - GEFUELLTE PUTE
Suppengruen putzen und wuerfeln. Gemuesezwiebel schaelen und wuerfeln. 25 g Margarine erhitzen, Zwiebeln glasig duensten, Suppengruen zugeben, kurz anschmoren, mit 1/8 l Wasser abloeschen, mit Salz und Pfeffer wuerzen, 5 Minuten koecheln, dann abkuehlen lassen. Pute innen mit etwas Salz und Pfeffer, wuerzen. Gemuesefuellung in den Bauch geben, die Oeffnung mit Zahnstochern verschliessen. Anschliessend die Haut mit 25 g weichem Fett einreiben und mit Salz und Cayennepfeffer wuerzen. Die Pute mit der Brustseite nach unten in die Fettpfanne setzen. 2 geschaelte Zwiebeln und 1/8 Ltr. Wasser zufuegen. Die Pute bei knapp 200GradC ca. 2 1/2 Stunden braten. Nach 1 Stunde Bratzeit die Pute wenden und 1/4 Ltr. Huehnersuppe angiessen. Ab und zu mit Bratfond beschoepfen. Die Birnen waschen, 30-40 Minuten vor Ende der Bratzeit auf der Fettpfanne um die Pute herum verteilen. Eventuell noch etwas Bruehe angiessen. Pute und Birnen warm stellen, Bratfond durchsieben, Bratensatz mit Restbruehe loeschen und dazugeben. Aufkochen, mit Sossenbinder andicken, Sahne zugeben und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die Birnen halbieren, entkernen und mit Preiselbeeren fuellen. Mit der Pute auf einer Platte anrichten. Als Beilage passt Rosenkohl. Pro Portion ca.1510 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbis - Kürbisse sind echte Alleskönner mit RezeptideenKürbis - Kürbisse sind echte Alleskönner mit Rezeptideen
Sie machen sich bestens als ausgehöhlte Grinsefratzen mit flackernder Kerze im Innern, um an Halloween bösen Geister von Hauseingängen fernzuhalten – doch Kürbisse haben noch mehr Qualitäten:
Thema 11589 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 10414 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.
Sobald die Tage länger werden und die Sonne ihre Strahlen wieder einsetzt, kommt die heiß ersehnte Zeit für das Grillen. Seit Menschengedenken, beziehungsweise seit Verwendung des Feuers hat sich über die Jahrtausende eine richtige Grillkultur entwickelt.
Thema 8054 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |