Rezept Gefuellte Pilze mit Knoblauchbutter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Pilze mit Knoblauchbutter

Gefuellte Pilze mit Knoblauchbutter

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21113
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5958 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Öl mag es dunkel !
Bewahren sie Öl niemals im Kühlschrank auf, der Geschmack leidet zu sehr. Der beste Platz für das Öl ist ein dunkler Ort bei mäßiger Temperatur. Auch die Flasche sollte dunkel sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
15 g Sonnenblumenkerne, geschaelt
30 g Roher geraeucherter Schinken
60 g Knoblauchbutter; Fertigprodukt
10  mittl. Helle Champignons
10  mittl. Dunkle Champignons
- - Alufolie, extra stark
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Pilze mit Knoblauchbutter:

Rezept - Gefuellte Pilze mit Knoblauchbutter
Sonnenblumenkerne hacken. Den Schinken in sehr kleine Wuerfel schneiden. Die Kerne und die Schinkenwuerfel mit 2/3 der Knoblauchbutter vermengen. Die Pilze waschen, vom Stiel befreien und die Koepfe mit einem spitzen Messer aushoehlen, mit der Knoblauchbutter-Mischung fuellen. 4 Quadrate Alufolie von 15cm Seitenlaenge ausschneiden, den Rand hochfalzen. Die Folienstuecke mit der restlichen Knoblauchbutter bestreichen. Die Pilzkoepfe daraufsetzen, 10 Minuten grillen. :Pro Person ca. : 41 kcal :Pro Person ca. : 174 kJoule :Eiweiss : 1 Gramm :Fett : 4 Gramm :Kohlenhydrate : 0 Gramm * Quelle: Spar Rezeptkarte gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Pilze, Fleisch, Appetizer, P20

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12729 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 4867 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 60039 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |