Rezept Gefuellte Pfirsiche mit Kefir Mohn Sauce

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Pfirsiche mit Kefir-Mohn-Sauce

Gefuellte Pfirsiche mit Kefir-Mohn-Sauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15557
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2294 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Reife Pfirsich; (1)
1  Reife Pfirsich; (2)
200 g Beeren; oder Fruechte Blaubeeren, Himbeeren Trauben, Erdbeeren
- - Melone tiefgefroren oder frisch
100 g Honig; oder Ahornsirup
125 ml Weisser Traubensaft
125 ml Trockener Weisswein oder nur Traubensaft
30 ml Marsala
50 g Amaretti
1  Vanilleschote; Mark
2 El. Zitronensaft
2 El. Backmohn; gequollen
250 ml Kefir
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Pfirsiche mit Kefir-Mohn-Sauce:

Rezept - Gefuellte Pfirsiche mit Kefir-Mohn-Sauce
Die Pfirsiche gut waschen, trockentupfen, halbieren, die Kerne entfernen. Pfirsich (2) und die Beeren oder Fruechte - falls noetig - klein wuerfeln. Honig, Traubensaft, Weisswein, Marsala, Amaretti, Vanillemark und Zitronensaft in einen Topf geben und auf die Haelfte einkochen. In der Zwischenzeit, die Pfirsische (1) im Ofen (100 GradC) waehrend 5 Minuten leicht erwaermen. Die kleingeschnittene Beeren-Fruechte-Mischung in dem Topf mit der Fluessigkeit geben (etwas fuer die Dekoration beiseite stellen) und kurz aufkochen lassen. Die Pfirsichhaelfte damit fuellen. Mohn und Kefir miteinander verruehren. Die Pfirsiche auf vorgewaermte Teller setzen und mit der Mohnmasse umgiessen. Mit Fruechten oder Beeren dekorieren. * Quelle: Nach:Vegetarisch Fit 3/95 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Warm, Pfirsich, Kefir, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 8561 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 3197 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 3126 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.16% |