Rezept Gefüllte Pfannkuchen mit Früchten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Pfannkuchen mit Früchten

Gefüllte Pfannkuchen mit Früchten

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5695
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5353 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürz für den Kartoffelsalat !
Schütten sie den Essig von Einmachgurken nicht gleich weg. Er ist eine gute Würze für den Kartoffelsalat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ogenmelone a 750 g
4  Sharonfrüchte; halbweich
400 ml Milch
4 El. Mehl (bis 5)
2  Eier
- - Salz
4 El. Öl
2 Dos. Körniger Frischkäse mit
- - Apfel (a 200 g)
2 El. Pistazien; fein gehackt
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Pfannkuchen mit Früchten:

Rezept - Gefüllte Pfannkuchen mit Früchten
Ogenmelone halbieren. Kerne mit einem Essloeffel herausheben. Mit einem Kugelausstecher Baellchen aus dem Fruchtfleisch formen. Blaettchen von den Sharonfruechten entfernen. Die Fruechte waschen, trocknen und in duenne Spalten schneiden. Milch, Mehl, Eier und eine Prise Salz zu einem duennfluessigen Teig verruehren. 20 Minuten quellen lassen. Den Teig kraeftig umruehren. Oel in einer beschichteten Pfanne erhitzen, vier Pfannkuchen backen. Auf vorgewaermte Teller verteilen und warm stellen. Frischkaese etwas mit einer Gabel auflockern. Zu gleichen Teilen auf je eine Haelfte der Pfannkuchen verteilen. Melonenkugeln und Sharon-Spalten anlegen. mit Pistazien bestreuen und die Pfannkuchenhaelften ueberklappen. Quelle: Leichte Kost erfasst: Tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 82498 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Chicken Wings mit würziger MarinadeChicken Wings mit würziger Marinade
Sicher – die Hühnerbrust gehört mit ihrem weißen, zarten Fleisch zu den beliebtesten Teilen des Geflügeltiers.
Thema 18325 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7211 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |