Rezept Gefuellte Paprikaschoten mit Cham pignons, Reis und Thunfisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Paprikaschoten mit Cham- pignons, Reis und Thunfisch

Gefuellte Paprikaschoten mit Cham- pignons, Reis und Thunfisch

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21370
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7359 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl - Blaukraut !
Rotkohl behält beim Kochen seine Farbe, wenn Sie einen Esslöffel Essig dazugießen. Oder kochen Sie einige Stückchen saurer Äpfel mit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
60 g Langkornreis
6  Paprikaschoten; rot und gelb
500 g Champignons
3  Tomaten
1  Zwiebel
1 Dos. Thunfisch in Oel; 150g Fischeinwaage
50 g Gouda, mittelalter; gerieben
1 Bd. Petersilie
- - Jodsalz
- - Pfeffer
1 Prise Koriander, gemahlen
1/4 Tl. Thymian, getrocknet
1/4 Tl. Fleischbruehe; Instant
3 El. Tomatenketchup
150 g Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Paprikaschoten mit Cham- pignons, Reis und Thunfisch:

Rezept - Gefuellte Paprikaschoten mit Cham- pignons, Reis und Thunfisch
Reis in Salzwasser 15 Minuten garen, abgiessen. Von den Paprikaschoten jeweils einen Deckel abschneiden, Kerne herausloesen und das Gemuese waschen. Paprikadeckel fein wuerfeln und beiseite stellen. Pilze putzen, waschen, in Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit 1-2 El Wasser 2-3 Minuten garen. Mit Tomaten- und Zwiebelwuerfeln, Reis und abgetropftem, zerpfluecktem Thunfisch in einer Schuessel mischen. Ei, Kaese, gehackte Petersilie (1El zum Garnieren zurueckbehalten), Jodsalz, Pfeffer, Koriander und Thymian dazugeben, herzhaft abschmecken. Paprikaschoten bergartig damit fuellen. Paprikawuerfel und Fleischbruehe in einen passenden Topf geben. Gefuellte Paprika hineinstellen und ca. 30-40 Minuten zugedeckt garen. Schoten aus dem Sud heben, Tomatenketchup und Creme fraiche einruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, zu den Schoten servieren. Dazu passt Petersilienreis. :Pro Person ca. : 534 kcal :Pro Person ca. : 2236 kJoule :Eiweiss : 28 Gramm :Fett : 30 Gramm :Kohlenhydrate : 38 Gramm * Quelle: Spar Haushaltsjournal gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Gemuese, Reis, Pilze, Fisch, P3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 4758 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 11799 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21400 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |