Rezept Gefüllte Paprika

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30290
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 31248 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Heidelbeere !
Stärken die Darmschleimhaut nach Magen und Darmerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Grüne Paprika
350 gr Hackfleisch
1  altes Brötchen
1  Ei
1 je Zwiebel und Knoblauch
etwas  Salz, Pfeffer
1  Zwiebel
100 gr durchwachsener Speck
1 Dose geschälte Tomaten (400g)
1 Prise Zucker
etwas  Ketchup
150 gr Creme fraiche
600 ml Fleisch - oder Gemüsebrühe
2 El Öl
etwas  Salz, Curry, Pfeffer, Paprikapulver
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Paprika:

Rezept - Gefüllte Paprika
Von den Paprikaschoten die Deckel abschneiden, Rispen und Kerne entfernen. Das Brötchen in warmem Wasser einweichen und gut ausdrücken. Hackfleisch mit dem Brötchen, einer Zwiebel(gehackt), dem Ei gut verkneten. Mit Knoblauch, Salz, Pfeffer würzen. Hackfleischmasse in die Schoten füllen. Jetzt in einem Topf Öl erhitzen, die 2. gehackte Zwiebel und den gewürfelten Speck anbraten. Paprikaschoten draufsetzen, Tomaten drum herumlegen, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Curry und 1 Prise Zucker hinzufügen. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel schmoren. Schoten herausnehmen, Sauce mit Ketchup und Créme fráiche abschmecken. Die heiße Brühe hinzufügen, wenige Minuten kochen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Auberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und leckerAuberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und lecker
das Gemüse das an Urlaub erinnert. Auberginen sind vor allem in der südlichen und der mediterranen Küche zu Hause. Dieses Gemüse lässt sich leicht und lecker zubereiten.
Thema 64918 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 21658 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 3962 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |