Rezept Gefuellte Papaya

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Papaya

Gefuellte Papaya

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19786
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3402 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Eier können nicht schwimmen !
Eier, die nicht so frisch sind, sehen glatt und glänzend aus. Sind sie frisch, sehen sie rauh und kalkig aus. Sie können die Frische aber auch überprüfen, indem Sie das Ei in kaltes Salzwasser legen. Schwimmt es auf der Oberfläche, sollte man es lieber wegwerfen. Sinkt es auf dem Boden, ist es frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
2 El. Oel
200 g Reis
- - Wasser, doppeltes Volumen vom Reis
1  Wuerfel Klare Gemuesebruehe fuer je 1 Liter Bruehe
450 g TK-Scrimps
- - Zitronensaft
2  Papaya
1/4 l Sosse Hollaendische Art
2 El. Sahne
50 g Gouda Kaese, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Papaya:

Rezept - Gefuellte Papaya
Zwiebel schaelen und in Wuerfel schneiden. Oel heiss werden lassen, die Zwiebelwuerfel darin glasig werden lassen. Naturreis zufuegen, kurz mitduensten. Das Wasser und die Bruehe zufuegen, aufkochen und in geschlossenem Topf bei geringer Waermezufuhr in ca. 40 Minuten ausquellen lassen. Scrimps auftauen lassen mit Zitronensaft betraeufeln und unter den Reis mischen. Papaya waschen, schaelen, halbieren, Kerne mit einem Loeffel entfernen, mit Krabbenreis fuellen, den restlichen Reis in eine feuerfeste Form geben und die gefuellten Papaya draufsetzen. Die helle Sosse hollaendischer Art anruehren und erwaermen und eine Minute kochen. Suesse Sahne und Goudakaese unterruehren. Die Sosse ueber die Papaya giessen und im Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 20-25 Minuten backen. pro serving * Quelle: Maggi Kochstudio Erprobt, erfasst & adaptiert: Susanne Moenkemeier ** Gepostet von Susanne Moenkemeier Stichworte: Fleischlos, Fruechte, Reis, Krabben, Papaya, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Walnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde ErnährungWalnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde Ernährung
Der Walnussbaum ist der Baum des Jahres 2008. Dieser alte Hausbaum verwöhnt uns seit Jahrhunderten mit edlem Holz und besten Nüssen. Die Heimat der Walnuss befindet sich auf der Balkanhalbinsel und in Asien.
Thema 7836 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 62948 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen
Schüßler Salze im DetailSchüßler Salze im Detail
Wie man abnimmt (Schüßler Salze), das wissen wir alle – zumindest in der Theorie. Bei manchen Menschen klappt es dann aber doch nicht, weil man z. B. wieder Heißhunger auf Schokolade bekommen und diesem nachgegeben hat.
Thema 8227 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |