Rezept Gefuellte Papaya

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Papaya

Gefuellte Papaya

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19786
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3442 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasur für die Plätzchen !
Vor dem Ausrollen des Plätzchenteiges streuen Sie eine Mehl-Zuckermischung auf das Backblech. Sie werden knusprig glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
2 El. Oel
200 g Reis
- - Wasser, doppeltes Volumen vom Reis
1  Wuerfel Klare Gemuesebruehe fuer je 1 Liter Bruehe
450 g TK-Scrimps
- - Zitronensaft
2  Papaya
1/4 l Sosse Hollaendische Art
2 El. Sahne
50 g Gouda Kaese, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Papaya:

Rezept - Gefuellte Papaya
Zwiebel schaelen und in Wuerfel schneiden. Oel heiss werden lassen, die Zwiebelwuerfel darin glasig werden lassen. Naturreis zufuegen, kurz mitduensten. Das Wasser und die Bruehe zufuegen, aufkochen und in geschlossenem Topf bei geringer Waermezufuhr in ca. 40 Minuten ausquellen lassen. Scrimps auftauen lassen mit Zitronensaft betraeufeln und unter den Reis mischen. Papaya waschen, schaelen, halbieren, Kerne mit einem Loeffel entfernen, mit Krabbenreis fuellen, den restlichen Reis in eine feuerfeste Form geben und die gefuellten Papaya draufsetzen. Die helle Sosse hollaendischer Art anruehren und erwaermen und eine Minute kochen. Suesse Sahne und Goudakaese unterruehren. Die Sosse ueber die Papaya giessen und im Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 20-25 Minuten backen. pro serving * Quelle: Maggi Kochstudio Erprobt, erfasst & adaptiert: Susanne Moenkemeier ** Gepostet von Susanne Moenkemeier Stichworte: Fleischlos, Fruechte, Reis, Krabben, Papaya, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 21866 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 18026 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5548 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |