Rezept Gefuellte Lasagne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Lasagne

Gefuellte Lasagne

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10093
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3948 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefüllte Eier in großen Mengen !
Erwarten Sie mehrere Gäste und wollen ihnen gefüllte Eier anbieten, dann nehmen Sie doch den Fleischwolf zu Hilfe. Füllen Sie alle Zutaten wie z.B. Senf, Anchovis, Petersilie, sowie das Eigelb hinein. In einem Arbeitsgang ist alles fertig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Lasagneblaetter
4 El. Oel
- - Salz
1  St Zwiebel
2  St Knoblauchzehen; oder mehr
300 g Rinderhackfleisch
2  St hartgekochte Eier
2 El. gehackte Petersilie
25 g Pistazienkerne
1 El. Tomatenmark
1 El. gruene Pfefferkoerner
2  St Eier
2 El. Sahne
6 El. Semmelbroesel
750 g Kokosfett
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Lasagne:

Rezept - Gefuellte Lasagne
Lasagneblaetter in reichlich, mit 1El Oel vermischtem Salzwasser 10 Minuten kochen. Gut abgetropft nebeneinander auf ein feuchtes Kuechentuch legen. Rinderhack im restlichen Oel 3-4 Minuten braten, die gewuerfelte Zwiebel und den gehackten Knoblauch zugeben. Mit den gehackten Eiern, Pistazien, Tomatenmark und Pfefferkoerner vermischen und salzen. Ein Ei trennen. Lasagneblaetter mit Fuellung bedecken. Raender mit Eiweiss bestreichen und zu Taschen falten. Eigelb, Ei und Sahne verquirlen. Lasagnetaschen darin, dann in Broeseln wenden und in dem auf 180 Grad erhitzten Fett goldbraun ausbacken. * Quelle: Mechthild Piepenbrock ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller ) Date: Sun, 03 Jul 1994 Stichworte: Nudelgerichte, Lasagne

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 17748 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48620 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11755 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |