Rezept Gefuellte Lammschulter provencale

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Lammschulter provencale

Gefuellte Lammschulter provencale

Kategorie - Fleisch, Lamm Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25247
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4428 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln sind Gesund und Nahrhaft !
Die tollen Knollen enthalten hochwertiges Eiweiß, Kalium, Magnesium, Vitamin C und B-Vitamine, wenig Natrium und kaum Fett. Wer seine Kartoffeln schält, muss Verlust an Mineralstoffen und Spurenelementen hinnehmen, denn die Schale schützt die in der Kartoffel sitzenden wertvollen Stoffe. In 100 g Kartoffeln stecken 284 KJ / 68 kcal.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Altbackenes Broetchen
12  Gruene Oliven
2  Knoblauchzehen; (1)
1 Bd. Glattblaettrige Petersilie
6  Thymianzweige
50 g Bratspeck
1  Eigeib
200 g Gehacktes Kalbfleisch
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
1 kg Lammschulter; vom Metzger zum Rollen vorbereitet
4 El. Olivenoel
2  Feste Tomaten
4  Knoblauchzehen; (2)
1  Lorbeerblatt
1  Nelke
300 ml Weisswein
40 g Butter
- - Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 13/99 erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Lammschulter provencale:

Rezept - Gefuellte Lammschulter provencale
Broetchen entrinden. Die Krume mit heissem Wasser betraeufeln und etwa zehn Minuten einweichen lassen. Dann ausdruecken und hacken. Inzwischen die Oliven wenn noetig entsteinen und fein hacken, ebenso die Knoblauchzehen (1) und die Petersilie. Thymianblaettchen von den Zweigen zupfen. Bratspeck ebenfalls fein hacken. Alle diese Zutaten mit dem Brot und dem Eigelb zum Hackfleisch geben. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und gut mischen. Die Lammschulter auf der Arbeitsflaeche ausbreiten und mit Salz sowie Pfeffer wuerzen. Die Fuellung auf dem unteren Drittel des Fleischstueckes verteilen, die Schulter aufrollen und mit Kuechenschnur binden. In einen Braeter geben. Den Backofen auf 230 Grad vorheizen. Olivenoel in einem Pfannchen erhitzen und ueber das Fleisch traeufeln. In die Mitte des Ofens einschieben und rundum waehrend 20 Minuten anbraten. Inzwischen Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, schaelen und vierteln. Knoblauchzehen (2) schaelen, jedoch ganz belassen. Die Ofenhitze auf 160 Grad reduzieren. Tomaten, Knoblauch (2), Lorbeerblatt und Nelke zum Braten geben. Die Haelfte des Weissweins dazugiessen. Den Braten weitere 60 Minuten garen, dabei nach und nach den restlichen Wein dazugiessen und das Fleisch regelmaessig mit Bratenjus uebergiessen. Am Ende der Bratzeit die Schulter herausnehmen und in Folie gewickelt zehn Minuten ruhen lassen. Bratenjus, Tomaten und Knoblauch durch ein Sieb in ein Pfaennchen passieren oder mit dem Stabmixer puerieren. Aufkochen, die Butter in Flocken beifuegen und die Sauce mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Separat zur Lammschulter servieren. :Fingerprint: 21281315,101318667,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 15206 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 26133 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 61913 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |