Rezept Gefuellte Lammschulter provencale

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Lammschulter provencale

Gefuellte Lammschulter provencale

Kategorie - Fleisch, Lamm Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25247
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4087 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kiwi !
Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Altbackenes Broetchen
12  Gruene Oliven
2  Knoblauchzehen; (1)
1 Bd. Glattblaettrige Petersilie
6  Thymianzweige
50 g Bratspeck
1  Eigeib
200 g Gehacktes Kalbfleisch
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
1 kg Lammschulter; vom Metzger zum Rollen vorbereitet
4 El. Olivenoel
2  Feste Tomaten
4  Knoblauchzehen; (2)
1  Lorbeerblatt
1  Nelke
300 ml Weisswein
40 g Butter
- - Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 13/99 erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Lammschulter provencale:

Rezept - Gefuellte Lammschulter provencale
Broetchen entrinden. Die Krume mit heissem Wasser betraeufeln und etwa zehn Minuten einweichen lassen. Dann ausdruecken und hacken. Inzwischen die Oliven wenn noetig entsteinen und fein hacken, ebenso die Knoblauchzehen (1) und die Petersilie. Thymianblaettchen von den Zweigen zupfen. Bratspeck ebenfalls fein hacken. Alle diese Zutaten mit dem Brot und dem Eigelb zum Hackfleisch geben. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und gut mischen. Die Lammschulter auf der Arbeitsflaeche ausbreiten und mit Salz sowie Pfeffer wuerzen. Die Fuellung auf dem unteren Drittel des Fleischstueckes verteilen, die Schulter aufrollen und mit Kuechenschnur binden. In einen Braeter geben. Den Backofen auf 230 Grad vorheizen. Olivenoel in einem Pfannchen erhitzen und ueber das Fleisch traeufeln. In die Mitte des Ofens einschieben und rundum waehrend 20 Minuten anbraten. Inzwischen Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, schaelen und vierteln. Knoblauchzehen (2) schaelen, jedoch ganz belassen. Die Ofenhitze auf 160 Grad reduzieren. Tomaten, Knoblauch (2), Lorbeerblatt und Nelke zum Braten geben. Die Haelfte des Weissweins dazugiessen. Den Braten weitere 60 Minuten garen, dabei nach und nach den restlichen Wein dazugiessen und das Fleisch regelmaessig mit Bratenjus uebergiessen. Am Ende der Bratzeit die Schulter herausnehmen und in Folie gewickelt zehn Minuten ruhen lassen. Bratenjus, Tomaten und Knoblauch durch ein Sieb in ein Pfaennchen passieren oder mit dem Stabmixer puerieren. Aufkochen, die Butter in Flocken beifuegen und die Sauce mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Separat zur Lammschulter servieren. :Fingerprint: 21281315,101318667,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30533 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Butter oder Margarine?Butter oder Margarine?
Auf dem Markt gibt es verschiedene Butterarten und Margarinesorten. Wir klären auf, wo die Unterschiede liegen und ob wirklich Margarine weniger Fett enthält als Butter.
Thema 5382 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 5652 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |