Rezept Gefuellte Lammroulade mit Pfifferlingen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Lammroulade mit Pfifferlingen

Gefuellte Lammroulade mit Pfifferlingen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10092
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4922 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nockerln !
Mundgerechte Klößchen aus Grieß oder Quark, die meist mit Hilfe von 2 Löffeln geformt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Duenne Lammschnitzel; a ca. 60 g;
- - aus dem Ruecken geschnitten
200 g Frische Pfifferlinge
200 ml Sahne
100 ml Fleischbruehe
1 El. Petersilie; gehackt
1 El. Schalotten; gehackt
80 g Butter
2 El. Oel
1  Zweig Thymian
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
- - Wein zum Abloeschen
1 Tl. Mehl
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Lammroulade mit Pfifferlingen:

Rezept - Gefuellte Lammroulade mit Pfifferlingen
Pfifferlinge putzen, waschen, einige schoene kleine Pilze fuer die Garnitur aussortieren. Beiseitestellen und die restlichen Pilze in nicht zu kleine Wuerfelchen schneiden. In einem kleinen Topf die gehackten Schalotten in Butter anschwitzen, Pfifferlinge und Thymian zugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen und etwas Weisswein abloeschen. Die Pilzduxelles so lange anbraten, bis alle Fluessigkeit verdunstet ist. Fuer die Fuellung nun 2 Essloeffel pro Portion beiseite stellen. Den Rest mit Mehl bestaeuben, mit Fleischbruehe und Sahne angiessen und am Herdrand saemig kochen. Die Lammschnitzel wuerzen, in einer Pfanne mit heissem Oel von beiden Seiten anbraten und auf eine warme Platte legen. Die aussortierten Pfifferlinge in etwas Butter anschwitzen. Die beiseite gestellte Pilzduxelles erwaermen, etwas gehackte Petersilie untergeben, die Masse auf die Schnitzel verteilen und diese zu Rouladen aufrollen. Pfifferlingsrahmsauce abschmecken, restliche Petersilie unterruehren und auf heisse Teller geben. Die Rouladen darauf anrichten und mit Beilagen Ihrer Wahl servieren. * NORDTEXT 27.08.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Stichworte: Fleisch, Lamm, Roulade, Pilz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31579 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44831 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 10605 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |