Rezept Gefuellte Lammkeule

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Lammkeule

Gefuellte Lammkeule

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10091
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4527 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgefrischter Salat !
Wenn der Salat schon seine Blätter hängen lässt, dann geben Sie etwas Zitronensaft in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Legen sie den Salat hinein und stellen die Schüssel für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Der Salat sieht wieder viel appetitlicher aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Fischkaese
4 El. Semmelbroesel
4  St Knoblauchzehen
1  St Eigelb
1  Bd. glatte Petersilie
2  Bd. Basilikum
1  Bd. Schnittlauch
- - Salz
- - weisser Pfeffer
1  Pr. Cayennepfeffer
1  St Lammkeule; (ca. 1 kg vom Metzger herausloesen und
- - zum Rollen vorbereiten lassen.)
3 El. Olivenoel
1  St Thymianzweig
1  St Rosmarinzweig
1  St Lorbeerblatt
3/8 l trocken Weisswein
600 g Austernpilze
1  Bd. Fruehlingszwiebeln
2 El. Mascarpone
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Lammkeule:

Rezept - Gefuellte Lammkeule
Frischkaese mit Semmelbroesel in Schuessel geben. Zerdrueckten Knoblauch dazugeben. Eigelb hinzumischen. Petersilie, Basilikum und Schnittlauch feinschneiden und unterheben, wuerzen. Lammkeule mit der Schwarte nach unten auf einer Arbeitsflaeche ausbreiten, salzen, pfeffern und mit der Fuellung so bestreichen, dass rundum noch ein Rand von 2 cm bleibt. Fleisch von der Schmalseite aufrollen und mit Kuechenzwirn verschnueren, salzen und pfeffern. Backofen auf 220 Grad C vorheizen. Olivenoel in einem Topf erhitzen und die Lammkeule unter Wenden 20 Minuten anbraten. Thymian, Rosmarin und Lorbeerblatt hinzufuegen und mit Weisswein abloeschen. Im Backofen 50 Minuten schmoren, immer wieder mit Wein uebergiessen. Austernpilze saeubern, grosse halbieren. Zwiebeln in nicht zu schmale Stuecke schneiden. Beide Gemuese 25 Minuten vor Garzeitende um die Keule streuen, salzen, pfeffern. Braten in Alufolie packen und 10 Minuten ziehen lassen. Sauce abgiessen, Mascarpone unterruehren und zur gewuenschten Konsistenz einkochen. Lammkeule fingerdick aufschneiden, auf eine Platte legen und das Austernpilzgemuese daneben anrichten. Die Sauce separat reichen. Dazu passt: Schupfnudeln oder Kartoffelpueree. * Quelle: Unbekannt (Zettelrezept) ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller ) Date: Sun, 03 Jul 1994 Stichworte: Fleischgerichte, Lamm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 6512 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5488 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 11216 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |