Rezept GEFUELLTE LAMMBRUST

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEFUELLTE LAMMBRUST

GEFUELLTE LAMMBRUST

Kategorie - Fleisch, Lamm, Gefuellt Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27625
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2930 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfifferlinge müssen pfeifen !
Sie tun es, wenn man Sie in heißem Fett in der Pfanne bei starker Hitze brät. Die hohe Temperatur brauchen sie, damit sich die Poren schließen und kein Saft herausläuft. Brät man sie nur langsam, werden sie gummiartig und schwammig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Lammbrueste; entbeint
1  Knoblauchzehe; zerrieben
1 Tl. Frische Rosmarinnadeln
2  Schalotten; feingewuerfelt
125 ml Rotwein
3 El. Gehackte, schwarze Oliven
3 Scheib. Kastenweissbrot, gewuerfelt
1  Ei
125 ml Sahne
1 Bd. Feingehackte Petersilie
3 Tl. Olivenoel
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept GEFUELLTE LAMMBRUST:

Rezept - GEFUELLTE LAMMBRUST
Die Lammbrueste von ueberfluessigem Fett befreien und aufeinanderlegen. An drei Seiten zusammennaehen, damit eine Tasche entsteht. Schalotten und Knoblauch in Olivenoel anschwitzen. Kastenbrot in eine Schuessel geben und die angeschwitzte Schalotten-Knoblauchmasse dazu geben. Die gehackten Oliven, Petersilie, Sahne und den Rosmarin untermengen, salzen und pfeffern. In die Lammbrust fuellen und das offene Ende zunaehen, pfeffern, salzen und bei 180Grad, fuer 45 Minuten in den bereits vorgeheizten Ofen schieben. Immer wieder mit Rotwein abloeschen, die grob gewuerfelte Zwiebel dazugeben und eine Sauce ziehen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 2900 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 18918 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Raw Food - Philosophie oder Diät?Raw Food - Philosophie oder Diät?
Raw Food hat eine wachsende Anhängerschaft, die nur „lebendiges Essen“ zu sich nimmt. Die Raw Foodies versprechen sich davon mehr Energie und Gesundheit. Kann Raw Food das wirklich leisten?
Thema 11393 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |