Rezept Gefüllte Lachsschnitten an

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Lachsschnitten an

Gefüllte Lachsschnitten an

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22107
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2471 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haltbare Milch !
H-Milch ist zwar nichts für Feinschmecker, denn die verwenden nur Frischmilch. Aber für Notfälle ist die natürlich sehr nützlich. Allerdings sollten Sie immer darauf achten, dass die Verpackung nicht gestoßen oder geknickt ist. Die Packungen könnten feinen Risse haben, durch die Keime ins Innere dringen können. Auf diese Weise hätten Bakterien jeder Art einen günstigen Nährboden in der H-Milch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
4  Lachsfilets; a je ca. 125 g
100 g Frische Champignons; geputzt und fein gehackt
50 g Weißbrot klein gewürfelt
2  Schalotten; fein gehackt
3  Zweige Petersilie fein geschnitten
50 ml Rahm
1  Ei
- - Pfeffer
- - Salz
1 El. Butter; für die Form
1 dl Champagner
150 g Frische Champignons
1  Schalotte; gehackt
1 Tl. Butter
2 dl Champagner
1 dl Wasser
180 ml Creme fraîche
- - Cayenne-Pfeffer
- - Salz
- - Petersilie; zu Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Lachsschnitten an:

Rezept - Gefüllte Lachsschnitten an
In jedes Filet der Länge nach eine Tasche schneiden, an den Enden und unten nicht ganz durchschneiden. Bei dünnen Filets eventuell zwei aufeinander legen. Backofen auf 180 °C vorheizen. Für die Füllung Champignons, Brot, Schalotten, Petersilie, Rahm und Ei in eine Schüssel geben, alles gut mischen, würzen. Die Füllung in die Fischfilets füllen. Die Gratinform mit Butter ausstreichen, Champagner hineingießen und die Fischfilets so hineinlegen, dass die Füllung nicht herausfallen kann. Die Form in die Ofenmitte schieben, und ca. zwanzig Minuten garen lassen. Für die Sauce die Champignons feinblättrig schneiden, zusammen mit der Schalotte in der Butter andünsten. Mit Champagner und Wasser ablöschen und zehn bis fünfzehn Minuten köcheln lassen (sollte um etwa ein Drittel einkochen). Zum Schluß die Creme fraîche beigeben, unter Rühren nochmals aufkochen lassen, abschmecken. Den Fisch anrichten, mit Petersilie garnieren, Sauce dazu servieren. Dazu: Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spargelzeit: Spargel schonend zubereitenSpargelzeit: Spargel schonend zubereiten
Nicht jeder weiß wie Spargel richtig zubereitet wird. Wichtige Vitamine und Mineralstoffe können bei unsachgemäßer Lagerung oder Zubereitung vernichtet werden.
Thema 6546 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Pilze - frische Pilze im September startet die PilzsaisonPilze - frische Pilze im September startet die Pilzsaison
Im September beginnt die Pilzsaison. Sonnige Herbsttage, kühl-feuchte Nächte: das lässt die Herzen von Pilzsammlern höher schlagen. Doch aufgepasst!
Thema 20524 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 6263 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |