Rezept Gefuellte Kutteln, Variante 2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Kutteln, Variante 2

Gefuellte Kutteln, Variante 2

Kategorie - Fleisch, Innereien, Kutteln, Kichererbse, Kenia Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28228
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2939 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Grosse Stuecke Kutteln gewaschen, abgetrocknet
0.5 Tas. Reis
0.25 Tas. Kichererbsen; ueber Nacht in Wasser eingeweicht
1 klein. Zwiebel; fein gehackt
0.5 Bd. Petersilie; Blaetter waschen und hacken
1 Tl. Getrockneter Koriander
1  Knoblauchzehe; mit etwas Salz zerdrueckt
1 klein. Chilischote; Stielansatz entfernen,der Laenge nach
- - halbieren,Samen entfernen und hacken
- - Salz
- - Pfeffer
- - Piment
- - Currypulver
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Kutteln, Variante 2:

Rezept - Gefuellte Kutteln, Variante 2
Reis einige Stunden in Wasser legen, waschen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Kichererbsen in einen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken und gar kochen. In ein Sieb geben und abtropfen lassen. Oel in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln dazugeben und duensten, bis sie Farbe annehmen. Knoblauchpaste, Koriander und Petersilie untermengen und kurz duensten. Kichererbsen dazugeben und gut vermengen. Aus der Pfanne nehmen und abkuehlen lassen. Reis und Gewuerze dazugeben und gut vermengen. Kutteln in viereckige, grosse Stuecke schneiden und die Fuellung darauf verteilen. Die eine Seite ueber die Fuellung schlagen und die offenen Seiten mit Nadel und Faden zunaehen. Reichlich Wasser in einen Topf geben, salzen und zum Kochen bringen. Gefuellte Kutteln in das kochende Wasser geben und ca. 30 Minuten garen. Aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und heiss servieren. :Fingerprint: 21566430,101318662,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8722 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 9514 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Lasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemachtLasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemacht
Sogar in der bunten Welt der Comics hat die Lasagne es zu beträchtlicher Berühmtheit gebracht: Der faule, dicke Kater Garfield liebt nichts mehr als seine Tomatenlasagne, natürlich dick mit Käse überbacken.
Thema 14065 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |