Rezept Gefuellte Kutteln, Variante 2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Kutteln, Variante 2

Gefuellte Kutteln, Variante 2

Kategorie - Fleisch, Innereien, Kutteln, Kichererbse, Kenia Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28228
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2727 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee bleibt länger frisch !
Kaffeebohnen und auch gemahlener Kaffee bleiben im Kühlschrank oder Gefrierfach länger frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Grosse Stuecke Kutteln gewaschen, abgetrocknet
0.5 Tas. Reis
0.25 Tas. Kichererbsen; ueber Nacht in Wasser eingeweicht
1 klein. Zwiebel; fein gehackt
0.5 Bd. Petersilie; Blaetter waschen und hacken
1 Tl. Getrockneter Koriander
1  Knoblauchzehe; mit etwas Salz zerdrueckt
1 klein. Chilischote; Stielansatz entfernen,der Laenge nach
- - halbieren,Samen entfernen und hacken
- - Salz
- - Pfeffer
- - Piment
- - Currypulver
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Kutteln, Variante 2:

Rezept - Gefuellte Kutteln, Variante 2
Reis einige Stunden in Wasser legen, waschen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Kichererbsen in einen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken und gar kochen. In ein Sieb geben und abtropfen lassen. Oel in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln dazugeben und duensten, bis sie Farbe annehmen. Knoblauchpaste, Koriander und Petersilie untermengen und kurz duensten. Kichererbsen dazugeben und gut vermengen. Aus der Pfanne nehmen und abkuehlen lassen. Reis und Gewuerze dazugeben und gut vermengen. Kutteln in viereckige, grosse Stuecke schneiden und die Fuellung darauf verteilen. Die eine Seite ueber die Fuellung schlagen und die offenen Seiten mit Nadel und Faden zunaehen. Reichlich Wasser in einen Topf geben, salzen und zum Kochen bringen. Gefuellte Kutteln in das kochende Wasser geben und ca. 30 Minuten garen. Aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und heiss servieren. :Fingerprint: 21566430,101318662,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 6633 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8314 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 12039 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |